Premium Lebensechte Liebespuppen doll-omysexydoll

SSL sichere Zahlung
100% Diskreter Versand
Schnelle Lieferung
30 Tage Rücknahmegarantie**

Sexpuppe | Offizielle Seite. Verwenden Sie harmlose Materialien. Bitte seien Sie versichert zu kaufen.

Aus welchem ​​Grund verliere ich mein Herz an eine Sexpuppe?

leidenschaft für sexpuppe

Ich hoffe, mein Partner ist eine Schönheit mit kurzen Haaren, süßen Gesichtszügen und heller Haut. Sie ist anmutig und gehorsam und streitet sich nie mit mir. Solange ich arbeitsfrei bin, bin ich immer bei mir zu Hause. Eine solche Frau, die sich die ganze Welt ansieht, kann eine finden, oder es gibt überhaupt keine solche Frau. Neben der Herabsetzung des Standards der inneren Ideale sind Sexpuppen eine weitere einzige Möglichkeit, diese Anforderung oder diesen Traum zu erfüllen.

Es ist überhaupt nicht überraschend, Sexpuppen zu verwenden. Das Seltsame ist, warum manche Leute Sexpuppen als echte Menschen behandeln, sich in sie verlieben oder sogar heiraten?

Wegen der Einsamkeit sehne ich mich nach Emotionen

"Mein Gott, bist du glücklich, dass ich deine Frau berühre?"

Vor einigen Tagen wurde der Film World of Warcraft in verschiedenen Innenhöfen online veröffentlicht und lockte eine große Anzahl von Warcraft-Fans im ganzen Land an. Unter diesen Leuten nahm ein Mann seine Freundin mit, um den Film zusammen anzuschauen. Aber diese "Freundin" ist keine echte Person, sondern eine Sexpuppe, die andere zum Zuschauen anzieht. Als jemand mit guten Taten seine Freundin ärgerte, war der Mann sehr unzufrieden und kämpfte sogar, was fast einen Stammesbündniskampf auslöste. "Ich bin verdammt froh, dass deine Mutter deine Frau angefasst hat?" Diese Sexpuppe ist bereits seine Schwiegertochter im Herzen dieses Mannes!

Ich schien die Einsamkeit des einzelnen Otaku-Hundes zu spüren. Offensichtlich sind Sexpuppen für sie nicht nur so einfach wie die Erfüllung sexueller Bedürfnisse, sondern haben sich von physiologischen zu tieferen psychologischen Bedürfnissen entwickelt. Die Bedürfnishierarchie des humanistischen Meisters Maslow veranschaulicht das Bedürfnis nach menschlichen Beziehungen, Zugehörigkeit und Liebe. Jeder kommt auf die Welt und ist kein separates Individuum. Er muss seine Existenz in der Interaktion mit anderen finden und reflektieren.

Aus Angst vor Einsamkeit sind die Menschen bestrebt, Kontakte zu knüpfen und die Intimität mit der Außenwelt zu suchen. Diese Beziehung kann von der Mutter kommen und dann eine Familienbeziehung bilden, kann von Freunden kommen, dann eine Freundschaft eingehen, kann von einem Partner kommen und dann Liebe bilden, im Wesentlichen um die Bedürfnisse nach Zugehörigkeit und Liebe zu erfüllen.

Perfekter Begleiter

"Sie wird niemals lügen, um mich zu täuschen oder meine Gefühle zu verletzen"

Gordon ist Fabrikarbeiter in Virginia, USA, und hat viele Freundinnen mit Sexpuppen. Gordon hatte einmal eine Freundin, aber diese Beziehungen endeten nicht. Seine Beziehung zu Frauen ist voll von solchen Erfahrungen: Beim Dating ließ die Gefährtin ihre Tauben frei; er rief ihn zu einem Date an, lud Gordon ein, nach Hause zu kommen, und sie bat Gordon, ihr zu helfen, auf die Kinder aufzupassen, und rannte dann mit anderen Männern herum. und so weiter. Gordon sagte: „Ich wage es nicht mehr, Lust auf Frauen zu haben.

"Ich hatte echte Liebe und hatte Kontakt mit einigen gutaussehenden Frauen, aber ich habe mich nie besser gefühlt wie Jin Geer. Es ist nicht wie Liebe, sondern eher wie eine spirituelle Verbundenheit." Gordon erklärte Say: "In der Tat, Ginger kann nicht aufstehen, kann nicht mit mir reden, kann mich nicht zu Best Buy und Wal-Mart begleiten, aber sie wird ruhig da sitzen, sie wird nicht fett, sie wird nicht alt, sie kann immer ihre Schönheit behalten, wie sie jetzt ist, und sie wird niemals lügen, um mich zu täuschen oder meine Gefühle zu verletzen. Ist das nicht großartig?"

In der realen Welt sind Menschen immer unvollkommen. Die Aufrechterhaltung einer guten Partnerschaft erfordert eine langfristige Einarbeitung, damit beide Seiten lernen, die Unvollkommenheiten des anderen zu akzeptieren. Wenn Sie die Annahme verweigern, können Sie diese enge Beziehung verlieren. Das Vorhandensein von Sexpuppen bietet nur eine bessere Möglichkeit für diese Ablehnung.

Also, für diejenigen, die Sexpuppen in voller Größe als Partner wählen, denke ich, dass ihre Persönlichkeit wahrscheinlich das Streben nach Perfektion ist. Wenn die Liebe, die ich will, nur Sex und Ruhe und keine Kommunikation erfordert, ist die Sexpuppe in der Tat die perfekte Wahl. Daher ist die Sexpuppe eine äußere Projektion des inneren perfekten Selbst.

Verlustverweigerung

"Diese Sexpuppe sieht meiner Frau sehr ähnlich"

Deermans Frau starb vor einigen Jahren an Krebs, was ihn sehr traurig machte. Er fing an, sich mit anderen Frauen zu treffen, aber sie interessierten sich nicht für ihn. Schließlich fand er eine Sexpuppe. Diese Sexpuppe sieht seiner Frau sehr ähnlich.

Einer von Freuds psychologischen Abwehrmechanismen heißt Verleugnung, was sich auf das bewusste oder unbewusste Leugnen einer bestimmten schmerzhaften Realität bezieht, um seine Angst und seinen Schmerz zu lindern. Da es nicht schmerzhaft zu sein scheint, wenn Sie es nicht erkennen (z. B. den Tod eines geliebten Menschen ablehnen und trotzdem darauf bestehen, dass Sie nicht tot sind), ist dies eine schützende Verteidigung.

Viele Menschen entscheiden sich dafür, mit Sexpuppen zu leben und behandeln sie wie eine normale Person, um sich zu verwöhnen. Es gibt nicht so viele psychologische Wurzeln, sie lieben jemanden einfach sehr einfach. Leider würde ihn die Person, die er liebte, für immer verlassen und er hatte keine Zeit gehabt, sich zu verabschieden. Er weigerte sich sogar, sich von ihr zu verabschieden. Er weigerte sich hartnäckig, die Tatsache zu akzeptieren, dass sie für immer gegangen war, also nahm er ihre Erschaffung einer anderen identischen Frau für den Prototyp als Ersatz für die verlorene Frau.

Verlieren ist immer schmerzhaft, besonders für Menschen mit wichtigen Beziehungen. Verleugnung ist eine unreife Verteidigung, wir müssen lernen, sie zu akzeptieren, auch wenn sie grausam und schmerzhaft ist. Einige Leute werden sich dafür entscheiden, jemanden, der ihrer Frau ähnlich ist, wieder zu heiraten, nachdem ihre geliebte Frau gegangen ist; sogar einige Leute werden die Leiche des Todes der Geliebten behalten und mit ihr weiterleben, mit Schatten tiefer Zuneigung und Verleugnung.

Daher können wir, wenn wir wieder die Nachrichten "Männer schauen Filme mit Sexpuppen" sehen und „Mädchen im schönen Alter sind eigentlich Jungs“ sehen, die innere Diskriminierung ein wenig zügeln und stattdessen verstehen. Weil sie alle Menschen sind, die von dieser Welt versorgt werden müssen!

Vielleicht werden es eines Tages auch Fetischismus, Transvestiten und das "Liebessyndrom mit Sexpuppen" sein? Mit der Entwicklung der künstlichen Intelligenz, wenn fortschrittlichere Roboter-Sexpuppen geschaffen werden, die nicht von echten Menschen zu unterscheiden sind, sondern auch die Funktion von Emotionen und Interaktion haben, wird die Liebe mit ihnen vielleicht zum täglichen Leben. Schließlich hat jeder Junge einen perfekten Liebhaber in seinem Herzen, woher weißt du, dass du dich in Zukunft nicht in Sexpuppen verlieben wirst?

Die Auswirkungen echter Sexpuppen auf Erwachsene