Beste Sexpuppen kaufen laden in Eruopa. Schneller Versand & Bester Preis

SSL sichere Zahlung
100% Diskreter Versand
Schnelle Lieferung
30 Tage Rücknahmegarantie**

Sexpuppe | Offizielle Seite. Verwenden Sie harmlose Materialien. Bitte seien Sie versichert zu kaufen.

Der Verkauf australischer Sexpuppen boomt während der Coronavirus-Pandemie

Australia sexpuppe

Die Coronavirus-Pandemie hat die Weltwirtschaft erschüttert, die Lieferketten gestört und die Unternehmen gezwungen, vorübergehend oder endgültig zu schließen.

Aber es gibt einige Teile der Wirtschaft, die einen Segen von den von Regierungen auf der ganzen Welt auferlegten Sperren und sozialen Distanzierungsmandaten erhalten haben - und einer von ihnen scheint die Spielzeugindustrie für Erwachsene zu sein.

Der in Sydney lebende Ryan James betreibt ein Nebengeschäft, das Spielzeug für Erwachsene und sexpuppen oder, wie er sie nennt, „Begleitpuppen oder Liebespuppen“ liefert.

"Wir haben in den letzten Monaten definitiv einen Umsatzsprung unserer Puppen gesehen", sagte er gegenüber Yahoo News Australia.

Nachdem er vor etwa zwei Jahren mit dem Online-Geschäft begonnen hatte, verzeichnete das Unternehmen während der Pandemie einen Anstieg der Zugriffe auf seine Website um rund 35 Prozent.

"Was wir in den letzten Monaten gesehen haben, ist definitiv eine Zunahme unserer Website-Klicks", sagte Ryan. "Und auch Anfragen, es gab Tonnen von E-Mails zu sehen.

"In den letzten acht Wochen haben wir eine Steigerung des Webvolumens um 35 Prozent festgestellt."

Während Kunden häufig vor dem Kauf per E-Mail korrespondieren, bedeutet dies laut Ryan Verkäufe für die Puppen, die jeweils zwischen 3.000 und 4.000 US-Dollar kosten.

"Ich glaube, das liegt daran, dass die Menschen im Moment weniger Gelegenheit haben, mit bestehenden Einschränkungen Kontakte zu knüpfen, und dass dies ein bisschen Frustration bei den Menschen hervorruft", sagte er.

"Es ist zwar nicht dasselbe, eine Puppe zu besitzen, aber diejenigen, die ledig sind oder Probleme mit Beziehungen haben oder einen Partner finden, aber es ist nur etwas, um ein bisschen Komfort zu bieten, denke ich."

Herr Ryan hat einen Tagesjob in der Lagerlogistik, sagt aber, dass sein Geschäft mit Southern Treasures abends mehr Zeit in Anspruch nimmt.

Er begann mit dem Verkauf von „Kleinigkeiten“ bei eBay, bevor er sich dem Import von Sexpuppen zuwandte. Das Unternehmen ist im Wesentlichen ein Drop-Shipping-Unternehmen, das als lokaler Distributor fungiert und sich auf internationale Hersteller stützt, die die anpassbaren Puppen herstellen.

"Wir hatten Probleme mit Versandverzögerungen, das war früher, aber jetzt sehen wir, dass es zurückkommt, was großartig ist", sagte Ryan über Versandstörungen während der Coronavirus-Pandemie.

Um Puppen schneller zu den Kunden zu bringen, hält das Unternehmen jetzt mehr Puppen bereit, um die Nachfrage zu befriedigen.

Daten über die Größe des australischen Marktes für Sexpuppen sind schwer zu bekommen, aber nach den Aussagen der australischen Zollbeamten gegenüber Herrn Ryan könnten sie größer sein, als die meisten Leute denken.

"Es ist in dem Sinne wettbewerbsfähig, dass wir vom Zoll [Arbeitern] hören - weil alles, was durchkommt, kontaktiert wird, um den Nachweis der Zahlung der GST zu erbringen - und der Zoll sagt uns, dass Hunderte dieser Dinge durchkommen", sagte er.

Ein ähnlicher Anstieg der Nachfrage wurde in den überseeischen Märkten bei Adam und Eve gemeldet, einem Unternehmen mit Franchise-Standorten in ganz Nordamerika, das laut New York Times im März und April einen Anstieg des Online-Umsatzes um 30 Prozent verzeichnete.

Währenddessen teilte ein Sexpuppenhersteller, Sex Doll Genie, Forbes mit, dass die Nachfrage während der US-Sperrung um fast 50 Prozent gestiegen sei.

Arme Sexpuppe Nummer 85