Beste Sexpuppen kaufen laden in Eruopa. Schneller Versand & Bester Preis

SSL sichere Zahlung
100% Diskreter Versand
Schnelle Lieferung
30 Tage Rücknahmegarantie**

Sexpuppe | Offizielle Seite. Verwenden Sie harmlose Materialien. Bitte seien Sie versichert zu kaufen.

Sind "echte Puppen" mehr als ein Spielzeug?: Die Debatte über lebensechte Sexobjekte löst Kontroversen aus

Echte sexpuppen doll

Am Valentinstag eröffnete das japanische Produkt unternehmen für Erwachsene, Tenga, seinen ersten Pop-up-Laden in Hongdae, einem Viertel im Westen von Seoul. Hier halten Paare Händchen haltend und spähen in den Laden, um sich die becherförmigen Sexspielzeuge in allen Farben und Designs anzusehen. Der Laden war in hellen Farben ohne einen Hauch von Obszönität dekoriert. Das Personal wurde geschult, um Kunden in Ruhe zu lassen und nicht mit ihnen zu sprechen, es sei denn, sie baten um Hilfe. Der Laden schloss am Sonntag.

Noch vor fünf Jahren wäre es unmöglich gewesen, einen Sexspielzeugladen in Seoul zu sehen, wenn Sie nicht wirklich genau hingeschaut hätten, ganz zu schweigen von einem Sexspielzeug-Popup-Laden mitten in einem der geschäftigsten Viertel von Seoul. Sie wurden normalerweise im Untergeschoss von Gebäuden versteckt oder von außen vollständig abgedeckt. Die jüngere Generation Koreas hat sich geöffnet, vielleicht schneller als viele Menschen erwartet hatten.

Doch selbst nachdem man die Existenz der sexuellen Wünsche und Bedürfnisse der Menschen akzeptiert hatte, schien die Idee von Sexpuppen - oder wie sie in Korea als echte Puppen bezeichnet werden - für die Menschen schwer zu verdauen, als der Oberste Gerichtshof entschied, dass Sexpuppen dies könnten im Juni letzten Jahres nach Korea importiert werden. In dem Urteil heißt es, dass die Regierung das persönliche oder private Leben der Menschen nicht beeinträchtigen sollte. Im Gegensatz zu den Sexspielzeugen, die jetzt in Geschäften mit offenen Türen und Fenstern verkauft werden, wurden Sexpuppen im vergangenen Sommer zu einem heißen Thema, das heftige Auseinandersetzungen hervorrief.

Auf der einen Seite argumentierten die Leute, dass diese Puppen nichts anderes als Sexspielzeug seien, und nannten die Entscheidung des Gerichts als Unterstützung. Tatsächlich ist eine Sexpuppe „der Boss aller Sexspielzeuge“, so Park Chan-woo, ein Sexpuppenhändler und auch ein YouTuber, der Bewertungen zu Sexspielzeugen veröffentlicht. Kürzlich eröffnete er in Uijeongbu, Gyeonggi, einen "Probedienst", mit dem Besucher ein oder zwei Stunden lang Sexpuppen in der Privatsphäre eines abgeschlossenen Raums "ausprobieren" können.

Am anderen Ende des Arguments steht Professor Yun Ji-yeong vom Institut für Körper und Kultur der Konkuk-Universität, der feministische Philosophie lehrt und als erste Person in Korea eine Arbeit über Puppen schrieb und ihre Arbeit „Echte Puppe, Erotik von Herrschaft “im Oktober 2019. Laut der Professorin sind diese Puppen„ nichts als Gefäße des Wunsches von Männern, Frauen zu dominieren und zu unterdrücken “und sollten verboten werden - nicht nur aus diesen "Bordellen", wie sie sie bezeichnete.

Das eigentliche Puppenargument hatte sich kürzlich beruhigt, aber die Nachricht von "Probediensten" im ganzen Land löste die Diskussion erneut aus und stellte die menschenähnlichen Silikonfiguren in den Mittelpunkt der Kontroversen. Die Korea JoongAng Daily traf sich mit Park und Yun, um ihre Seiten der Kluft zu verstehen. Das Folgende sind bearbeitete Auszüge aus den Interviews, die bei verschiedenen Gelegenheiten durchgeführt wurden.

"Echte Puppen sind sehr gut gemachte, hochwertige Sexspielzeuge" - Park Chan-woo

Frage: Sie haben für Aufsehen gesorgt, als Sie in Gangnam mit einer Puppe im Rollstuhl protestierten. Was war die Nachricht, die Sie an andere senden wollten?

A. Die Leute, die sich diesen Puppen widersetzen, argumentieren, dass sie die Menschenwürde schädigen. Ich dachte, die Leute dachten so, wie sie es taten, weil sie diese Puppen im wirklichen Leben nicht gesehen hatten. Ich wollte irgendwo mit den meisten Leuten eine Puppe mitnehmen. Haben die Menschen, die an diesem Tag auf die Puppe gestoßen sind, ihre Menschenwürde beschädigt? Hatte jemand das Gefühl, in irgendeiner Weise beschädigt zu werden? Ich wollte den Leuten zeigen, dass eine Puppe nur eine Puppe ist - aber eine Puppe, die für jemanden sehr wertvoll sein kann.

Haben Sie das Online-Chatter nach Ihrer Demonstration gelesen?

Ich tat. Und genau wie ich erwartet hatte, sprach niemand über Menschenwürde. Viele Leute waren gerade besessen von meiner Verwendung des Wortes "Familie" - und sagten: "Wer würde ihre Familie sexuell behandeln?" Aber ich habe das Wort nur in dem Sinne verwendet, dass manche Leute diese Puppen in der Nähe halten und sie schätzen. Ich habe auch einige nützliche Rückmeldungen erhalten, daher war es in gewisser Weise sinnvoll. Wenn ich rausgehen und es noch einmal tun würde, würde ich schreiben: "Fass mich an." Denn wenn Sie dies tun, erkennen Sie, dass es eigentlich nichts ist. Wenn Sie es berühren, wissen Sie, wie es ist, und stellen fest, dass es Ihnen in keiner Weise schadet.

Was denkst du sind die positiven Aspekte dieser Puppen?

Diese Puppen dienen dazu, die sexuellen Wünsche von Menschen zu erfüllen, die von der Gesellschaft ausgeschlossen sind, wie ältere Menschen oder Behinderte. Aber ich möchte das nicht in die Auseinandersetzung einbeziehen, denn das ist wirklich nicht der Grund, warum die Puppen erlaubt sein sollten. Im Kern sind echte Puppen sehr gut gemachtes, hochwertiges Sexspielzeug, und Sexspielzeug ist gut, wenn es seine Rolle erfüllt - damit ich meine Wünsche erfüllen kann, wenn ich will. Letztendlich sollten sie da sein, weil es keinen Grund gibt, nicht da zu sein. Das hat der Oberste Gerichtshof gesagt. Die Leute, die dagegen sind, werden sich nie ändern, aber ich glaube, dass sich die allgemeine Atmosphäre ändert. Wenn Sie sich das ansehen, werden Sie feststellen, dass es keinen Grund gibt, sich dem zu widersetzen.

Leute, die sich diesen Puppen widersetzen, sagen, dass Ihre "Probedienste" illegaler Sexhandel sind. Was sind deine Gedanken?

Wenn Sie die Bedeutung von Prostitution googeln, werden Sie feststellen, dass es sich um den Sexhandel zwischen einer Person und einer anderen Person handelt. Eine Puppe ins Bild zu bringen ist nur Unsinn. Warum sollten sie sich in die Schuhe der Puppen stecken und reden, als wären sie diejenigen, die beschädigt werden? Sie könnten einfach offen sein und sagen: "Ich mag es nicht."

Sie können nicht anders, als von etwas abgestoßen zu werden. Und ja, diese Puppen sehen aus wie Menschen, und etwas, das ähnlich aussieht, könnte Sie abstoßen. Die Tatsache, dass sie Männern helfen, ihre sexuellen Fantasien zu erfüllen, hilft auch nicht viel. Aber es gibt nichts auf dieser Welt, das alle zufriedenstellt. Nehmen Sie zum Beispiel betrunkenes Fahren. Es tötet täglich Menschen, aber das bedeutet nicht, dass wir Alkohol insgesamt verbieten sollten.

Was muss Ihrer Meinung nach geändert werden, damit Puppen in Korea akzeptiert werden?

Wenn Sie in andere Länder reisen, insbesondere nach Japan und in die USA, sind Sexspielzeuggeschäfte so verspielt und humorvoll. In Korea ist es häufig der Fall, dass Sexspielzeug die sexuellen Wünsche der Menschen nur im grundlegendsten Sinne befriedigt. Aber für sie sind die Spielzeuge süß und lustig und ermöglichen es den Menschen, die Idee von Sex als etwas Leichtes und Lustiges zu betrachten. Ich denke nicht, dass Sex im Dunkeln versteckt sein sollte. Es kann humorvoll sein und wir sollten in der Lage sein, darüber zu sprechen, wann immer wir wollen.

"Im Grunde sind sie die Verkörperung von Pornografie" - Yun Ji-yeong

Frage: Nachdem der Oberste Gerichtshof den Import dieser Puppen erlaubt hatte, waren Sie die erste Person, die eine Abschlussarbeit darüber geschrieben hat. Erklären Sie uns, worum geht es in der Zeitung?

A. Was echte Puppen von anderen Sexspielzeugen unterscheidet, ist, dass sie jedes Merkmal des weiblichen Körpers bis ins kleinste Detail nachahmen. Einfach ausgedrückt handelt es sich um eine synthetische Nachstellung des weiblichen Körpers. Durch diese Puppen können Männer ihren Wunsch zum Ausdruck bringen, den weiblichen Körper zu dominieren und zu kontrollieren und ihre männliche Gewalt gegen sie geltend zu machen. Und weil diese Puppen niemals nein sagen oder sich wehren, lehrt es Männer, dass es in Ordnung ist, dies zu tun, wann immer sie wollen. Dies ermöglicht letztendlich eine reale Simulation, wie weit sie einen weiblichen Körper schieben können.

Diejenigen, die für Puppen sind, sagen, dass Frauen sich nicht in die Position dieser Puppen versetzen sollten, sondern sie nur als Spielzeug betrachten sollten. Warum glaubst du, ist dieses Argument nicht gültig?

Obwohl ihre anfängliche Interaktion mit den Puppen ist, nehmen sie letztendlich ihre wiederholten Erfahrungen mit den Puppen und wenden sie auf Frauen an. Der Grund, warum Männer diese Puppen kaufen oder erleben möchten, ist, dass sie sich nicht mit den Puppen anstrengen müssen. Sie müssen sie nicht zum Sex überreden oder Geschenke kaufen, um sie so zu machen wie Sie. Sie sind da, damit Sie Ihre Wünsche ausscheiden können, wann immer Sie möchten, wie Sie möchten. Auf diese Weise wird Männern beigebracht, Geschlechtsverkehr nicht als Interaktion zwischen Männern und Frauen zu betrachten, sondern als einseitige Handlung, für die keine Erlaubnis oder Genehmigung der anderen Partei erforderlich ist.

Bedeutet das, dass es für Männer in Ordnung ist, mit anderen Spielsachen zu masturbieren?

Auch wenn sie nicht der ganze Körper sind, nehmen Sexspielzeuge auf perverseste Weise die Form von Körperteilen von Frauen an - wie eine Vagina an einer Hand oder einem Fuß. Dies beschränkt die Existenz von Frauen auf bloße „Löcher“ anstelle von Menschen. Und die Art und Weise, wie die Anbieter ihre Produkte bewerben, indem sie Sätze wie „eher Frauen als echte Frauen“ verwenden, vermittelt die Botschaft, dass dies die wahren Eigenschaften von Frauen sind. Im Grunde sind sie die Verkörperung von Pornografie in der Realität.

Was meinst du mit "der Verkörperung von Pornografie"?

Die Leute sagen, dass echtes Liebesspiel anders ist als Pornografie, aber die meisten Menschen lernen zuerst über Sex und erhalten ihre Informationen über Sexualität durch Pornografie. Wir lernen vielleicht etwas über Sex in der Schule, aber die Informationen, die die Leute wissen wollen, sind in Pornografie, nicht in Schulbüchern. Sie lernen, wie Sex beginnt, wie man sich berührt, wie man seinen Höhepunkt erreicht und wie alles durch Pornografie endet. Dann nehmen Männer diese Informationen und wenden sie auf Frauen im wirklichen Leben an, als ob sie wissen, was sie tun, obwohl sie die Bilder aus der Pornografie imitieren. Männer verhalten sich bereits mit visueller Pornografie so. Die Frage ist, werden sie damit aufhören, wenn sie Pornografie haben, die greifbar und multisensorisch ist?

Der Oberste Gerichtshof kam zu dem Schluss, dass Sexpuppen in Korea erlaubt sein sollten. Widersetzen Sie sich dieser Entscheidung?

Wenn Sie die Entscheidung des Gerichts über die Vorteile und positiven Auswirkungen lesen, die es auf Menschen psychisch, sexuell und sozial hat, bezieht sich ihre Definition von „Menschen“ nur auf Männer. Es wird nicht über die psychische, sexuelle und physische Bedrohung gesprochen, die es für Frauen in irgendeiner Weise darstellen könnte. Es berücksichtigt nicht, dass durch die Achtung der sexuellen Freiheit von Männern die Freiheit und die Menschenrechte von Frauen eingeschränkt werden. Selbst wenn einige Leute sagen, dass diese Puppen Menschen helfen können, die nur eingeschränkten Zugang zu Sex haben, ist dies auf Männer beschränkt - alte Männer, behinderte Männer und Männer, die eine Therapie benötigen.

Dummy sieht eine Frau auf dem Boden, als ein Freund mit einer Sexpuppe betrügt