Beste Sexpuppen kaufen laden in Eruopa. Schneller Versand & Bester Preis

SSL sichere Zahlung
100% Diskreter Versand
Schnelle Lieferung
30 Tage Rücknahmegarantie**

Sexpuppe | Offizielle Seite. Verwenden Sie harmlose Materialien. Bitte seien Sie versichert zu kaufen.

Die unglaubliche Sexpuppe, die zum Orgasmus kommen kann

Die Sexpuppe des Katalanen Sergi Santos revolutioniert den Markt und kann ihren Höhepunkt erreichen

Sexpuppen sind eine Tatsache. Sie werden immer realer und intelligenter und gewinnen unter Männern, die Gesellschaft suchen, an Boden. Sergi Santos, Arzt für Nanotechnologie, Elektronikingenieur und Computerexperte, erkannte diesen Bedarf und entwickelte als erster ein umstrittenes Modell, das in der Lage ist, durch künstliche Intelligenz auf präzise Reize zu reagieren.

Der erste Sexroboter in der Geschichte wurde 2010 vorgestellt. Roxxxy - so genannt - hatte damals einen großen Einfluss, da er als Repräsentation der Entwicklung von aufblasbaren oder Silikonpuppen definiert wurde. Es eröffnete vielen anderen den Weg, Details zu korrigieren, die Funktionen zu erweitern und das Erscheinungsbild zu verbessern.

Derzeit ist das vom Experten entwickelte Design ein noch ehrgeizigeres Projekt, da es in der Lage ist, einen Orgasmus zu fühlen, zu erregen und sogar zu erreichen. "Viele chinesische Puppen haben dasselbe, aber sie sind auf bloße Mechanismen mit Sensoren in der Vagina reduziert, die beim Eindringen Geräusche abgeben, aber ich würde sie mit den Teddybären vergleichen, bei denen Sie ein Bein drücken und sagen, ich liebe Sie "erklärte sein Schöpfer der Zeitung El País.

Er nannte seine jüngste Kreation Samantha und sein Hyperrealismus ist überraschend. Es ähnelt dem Menschen in seinem physischen Aspekt - die Haut fühlt sich ähnlich an - in seinen Routinen muss es "baden", die Notwendigkeit, Kleidung zu tragen, aber auch in seinem Verhalten. "Sie sind keine bloßen Körper, in denen man Geschlechtsverkehr üben kann, sondern sie müssen vorher erregt werden, wie es bei einer Frau der Fall ist", erklärte der Ingenieur.

Sie sind mit Sensoren im gesamten Körper ausgestattet - Gesicht, Mund, Brüste, Geschlechtsorgane und Anus - so, dass sie bei jeder Annäherung automatisch auf Reize reagieren. Dieser Prototyp hat auch einen Vibrator im Intimbereich, der aktiviert wird, wenn der Benutzer seinen sexuellen Appetit weckt.

Im Gegenzug variiert Ihre Reaktion je nach Bundesstaat, da es auch Modi gibt: freundlich, romantisch und sexuell. Der letzte, der zum Höhepunkt fähig ist.

Das Spielzeug kostet 4.000.000 Dollar und ist seit einem Monat bei Synthea Amatus, der Firma von Sergi Santos, auf dem Markt. Über die sexuelle Vision hinaus argumentiert Santos, dass diese Innovation die Sexarbeit beenden und die Ausbreitung von Geschlechtskrankheiten verringern kann.

Tipps zur Auswahl einer Sexpuppe anhand ihrer Größe und ihres Gewichts