Premium Lebensechte Liebespuppen doll-omysexydoll

SSL sichere Zahlung
100% Diskreter Versand
Schnelle Lieferung
30 Tage Rücknahmegarantie**

Sexpuppe | Offizielle Seite. Verwenden Sie harmlose Materialien. Bitte seien Sie versichert zu kaufen.

Echte Person oder RealDoll ?

Haben Sie jemals den mit dem Oscar ausgezeichneten Film Her gesehen?

Im Film verliebt sich ein Mann in sein PC-Programm mit weiblicher Stimme. Obwohl seine Gefühle verständlich sind, weil die Stimme die von Scarlett Johansson ist, ist die Beziehung nicht perfekt. In der Tat ist ein ernsthafter Spannungspunkt im Film das Fehlen einer physischen Beziehung zwischen den beiden Liebenden.

Hier kommt RealDoll

Überlassen Sie es RealDoll, dem weltweit führenden Anbieter von Sexpuppen, eine Lösung zu finden. Matt McMullen, CEO von RealDoll, kündigte im Juni 2015 ein neues Projekt mit dem Namen Realbotix an. Der Zweck von Realbotix ist es, das erste künstlich intelligente Stück Gummi zu schaffen, das sich auf sexuelle Begegnungen spezialisiert hat.

Um die Vision herauszufinden, beauftragte McMullen ein Team von Ingenieuren von Hanson Robotics mit der Leitung des Projekts zur Entwicklung eines Computerprogramms, mit dem seine Sexpuppen sprechen, sich bewegen und auf Befehle reagieren können. Natürlich arbeitet das Team auch an einem lebensechten Kopf mit beweglichem Mund und blinkenden Augen, um selbst den detailorientiertesten Sexpuppenbenutzer zufrieden zu stellen.

Seit 1996 verkauft RealDoll seine angenehmen Produkte, aber bisher waren die Puppen in stiller Knechtschaft gefangen, aber das wird sich bald ändern, wenn das Robotix-Experiment erfolgreich ist. RealDoll glaubt nicht, dass sich seine Kunden mit einer sexy Stimme oder einem Stück Silikon zufrieden geben sollten. Sie stellen sich eine Zukunft vor, in der jeder beides kaufen und die in ihr auftretenden Beziehungskomplikationen vermeiden kann.

Ich frage mich, ob sie eine Scarlett Johansson-Nachbildung machen werden ...

Wenn Sie den Film noch nicht gesehen haben ...

Hier ist ein Trailer. Es ist ein ausgezeichneter Film!

Der Insasse möchte, dass explodierende Sexpuppen in die britischen Gefängnisse eingeführt werden, um "Gewalt zu reduzieren"