Premium Lebensechte Liebespuppen doll-omysexydoll

SSL sichere Zahlung
100% Diskreter Versand
Schnelle Lieferung
30 Tage Rücknahmegarantie**

Sexpuppe | Offizielle Seite. Verwenden Sie harmlose Materialien. Bitte seien Sie versichert zu kaufen.

Eine Geschichte über Sexpuppen, die den Schmerz des Todes lindern

Einen geliebten Menschen zu verlieren, kann eines der schmerzhaftesten Dinge sein, mit denen wir im Leben konfrontiert sind, besonders wenn dieses Familienmitglied unser Lebenspartner ist. Diese Art von Traurigkeit scheint unerträglich.

Wir alle wissen, dass Verlust ein normaler Teil des Lebens ist, aber es macht uns trotzdem traurig. Der Schmerz im Umgang mit Verlust ist von Person zu Person unterschiedlich. Einige Menschen sind möglicherweise in die Arbeit vertieft, während andere feststellen, dass das Verbringen von Zeit mit ihren Familien ihnen bei der Trauer helfen kann.

Obwohl der Lauf der Zeit dazu beiträgt, ein starkes Verlustgefühl zu verringern, ist es für viele Menschen unmöglich, eine intime Beziehung zu einer anderen Person aufzubauen. Es gibt viele Gründe für diese Situation, von denen der wichtigste ihre Loyalität gegenüber ihrem verstorbenen Partner ist.

Tatsache ist jedoch, dass wir alle Bedürfnisse haben und eine echte Sexpuppe den Betroffenen sehr helfen kann.

Als ein Kunde von omysexydoll eine E-Mail schickte, in der er erklärte, wie hilfreich seine Sexpuppe für ihn war, bemerkten wir diesen ungewöhnlichen Vorteil. Lassen Sie uns daher mit meiner Zustimmung (Pseudonym) seine Geschichte teilen, in der Hoffnung, dass andere Menschen, die ihre Lieben verloren haben, aus seinen Erfahrungen lernen können.

Sean (Pseudonym), ein 55-jähriger Bauer, seine Frau starb vor einem Jahr an Krebs. Jetzt, da die Kinder erwachsen sind und in der Stadt leben, er aber alleine in einem Haus auf dem Land lebt, macht es der Tod seiner Frau für ihn schwierig zu akzeptieren.

„Die Söhne haben ihr eigenes Leben und ich habe mein eigenes Leben, aber wenn sie nach der Beerdigung gehen, fühle ich mich sehr einsam. Natürlich habe ich meine Freunde und arbeite, um mich zu beschäftigen, aber wenn ich jeden Abend nach Hause gehe Als die Zeit gekommen war, war das Haus leer. “

„Die ersten Monate sind sehr schwierig, aber Sie werden sich anpassen. Nach einer Weile werde ich wieder zu meinem normalen Leben zurückkehren. Sechs Monate nach dem Tod meiner Frau beschloss ich, mein Leben erneut zu untersuchen. Ich möchte ein neues Leben beginnen. "Aber ich möchte nicht mit anderen Menschen zusammen sein, es fühlt sich nicht richtig an."

„Dann habe ich im Internet etwas Neues gesehen. Menschen benutzen lebensechte Liebespuppen, um mit dem Verlust ihrer Lieben umzugehen. Anfangs war ich skeptisch, aber nachdem ich einige Nachforschungen angestellt hatte, wurde mir klar, dass dies die aktuelle Lösung für meine ist. Der ideale Weg, Ihre Frau zu vermissen, ist eine Intimität, die Sie nicht vor einem Computer oder einem Fernsehbildschirm bekommen können. "

Einige Wochen nach der Entscheidung erhielt Sean eine für ihn maßgeschneiderte Liebespuppe, und seitdem hat er es nie wieder bereut.

"Diese Box wurde separat verschickt und der Kurier wusste nicht, was sie enthielt. Um ehrlich zu sein, war ich ein wenig besorgt, als ich die Puppe zum ersten Mal sah, aber wussten Sie es? Die Sexpuppe gab mir geistige Nahrung. Ich fühle mich nicht mehr deprimiert, ich kann die herzliche Umarmung spüren und fühle mich immer noch aufrichtig gegenüber meiner Frau. Ich weiß, dass es ein bisschen seltsam klingt, aber ich fühle mich gut, es an meiner Seite zu haben. Ich spreche sogar mit ihr, als würden die Leute im Fernsehen oder im Radio sprechen. Ich dachte, es würde mir nur auf eine einzige Weise helfen, aber es fühlte sich mehr als das an."

"Ich werde nie so glücklich sein wie damals, als ich mit meiner Frau zusammen war, aber jetzt glaube ich nicht mehr, dass ich mich verloren fühlen werde, und das Gefühl der Einsamkeit ist erträglich geworden."

"Um den Menschen zu helfen, mit ihren Impulsen umzugehen, nachdem die anfängliche traurige Zeit vorbei ist, denke ich, dass dies eines der besten Dinge ist, die sie tun können, insbesondere wenn sie keine andere Beziehung wollen."

Seans Geschichte hat uns wirklich bewegt. Wir waren ein wenig überrascht, dass er nicht der einzige war, der diese Entscheidung getroffen hat. Es scheint, dass viele Menschen, die ihre Frau verloren haben, jetzt Sexpuppen kaufen, um ihre fehlenden Gefühle zu trösten.

Ja, das klingt nach einem ungewöhnlichen Weg, um tiefsitzende emotionale Probleme zu lösen, aber Trauer ist eine sehr komplizierte Sache. Wenn unsere Puppen Menschen helfen können, ihre Wünsche zu erfüllen, wenn sie unabhängig bleiben wollen, werden wir sehr stolz sein.

Liebespuppe: das Sexspielzeug, das nur Worte braucht