Premium Lebensechte Liebespuppen doll-omysexydoll

SSL sichere Zahlung
100% Diskreter Versand
Schnelle Lieferung
30 Tage Rücknahmegarantie**

Sexpuppe | Offizielle Seite. Verwenden Sie harmlose Materialien. Bitte seien Sie versichert zu kaufen.

Mann verlobte Sexpuppe verschwenderische Geschenke China

xie mit sexpuppe

Ein geliebter Mann hat sich mit einer sex doll verlobt, weil er sagt, sie sei so viel "einfacher zu datieren" als eine echte Frau.

Xie Tianrong, der mit seinen Eltern in Hongkong lebt, hat seiner neuen Verlobten sogar teure Geschenke geschenkt, darunter ein iPhone 12.

Der 36-Jährige wurde Anfang dieses Monats in einer Zeremonie, an der Freunde und Familie teilnahmen, mit Mochi verlobt.

Er behauptet jedoch, er habe seine Verlobte nie "verletzt" und werde sie nicht einmal wegen der Befürchtungen küssen, dass er ihre "empfindliche Haut" schädigen werde.

Nachdem Xie die Puppe Ende 2019 vom chinesischen Festland erhalten hatte, gab er bekannt, dass er seine ganze Zeit und Aufmerksamkeit seiner neuen Liebe gewidmet hat.

Xie sagte, er habe vor zehn Jahren zum ersten Mal erfahren, dass er von Puppen angezogen wurde, als er eine in einem Geschäft im Einzelhandelsviertel von Hongkong entdeckte.

Er sagte: "Eine Puppe kostete damals 80.000 Yuan (9.000 Pfund), also musste ich meine Gedanken zerstreuen, da ich sie mir nicht leisten konnte.

"Aber im Jahr 2019 fand ich im Internet eine Silikonpuppe, die zum Verkauf stand und ungefähr 10.000 Yuan (1.000 Pfund) kostete, also bestellte ich sie."

Xie enthüllte jede Nacht, dass Mochi im Schlaf auf einem Stuhl neben seinem Bett sitzt und sie mit einem feuchten Tuch badet, bevor er Talkumpuder aufträgt.

Xie sagte: "Ich respektiere Mochi und möchte sie nur als Begleiterin.

"Ich hatte schon einmal menschliche Freundinnen, aber ich bin jetzt nur noch von sexpuppen angezogen. Ich hatte noch nie Sex mit ihr."

Der sexpuppen fanatiker behauptete, echte Freundinnen fragten ihn immer nach etwas, aber Mochi verlangt nichts von ihm, also "sie ist leichter zu datieren".

Er sagte: "Wenn ich und meine vorherige Freundin zusammen waren, starrte sie immer auf ihr Handy, aber bei Mochi ist das anders. Sie wird sich konzentrieren und mir all ihre Aufmerksamkeit schenken."

Xie kauft teure Geschenke wie Telefone und hübsche Kleidung für Mochi, damit er sie anziehen kann, bevor er süße Paarfotos macht.

Die Puppe besitzt jetzt mehr als 20 Sätze teurer Kleidung und 10 Paar Schuhe.

Xie fuhr fort: „Wenn ich Mochi mit 100 bewerten kann, würde ich ihr 1000 geben!

"Seit sie nach Hause gekommen ist und mehr als ein Jahr bei mir gelebt hat, war es nie stressig, es ist immer Glück."

Xies Liebe zur Silikonpuppe war so groß, dass Mochis Hersteller ihn sogar in die Fabrik einlud und ihm einen zusätzlichen Silikon kopf schenkte.

Im vergangenen November berichteten wir über den bizarren Moment, in dem ein Bodybuilder aus Kasachstan in einer atemberaubenden Zeremonie eine Sexpuppe „heiratete“.

Juri Tolochko knüpfte in einer traditionellen Zeremonie den Bund fürs Leben mit Margo - komplett mit einem Zelebranten, Dutzenden glücklicher Gäste und einem romantischen ersten Tanz.

Was bringt es, Sexspielzeug für Pädophile zu verbieten?