Premium Lebensechte Liebespuppen doll-omysexydoll

SSL sichere Zahlung
100% Diskreter Versand
Schnelle Lieferung
30 Tage Rücknahmegarantie**

Sexpuppe | Offizielle Seite. Verwenden Sie harmlose Materialien. Bitte seien Sie versichert zu kaufen.

Ein humanoider zahnärztlicher Testroboter überraschenden Ursprungs verursacht echten Terror

Der Roboter könnte tatsächlich ein Produkt eines Sexpuppen herstellers sein.

Ein Video eines humanoiden Roboters, der für zahnärztliche Tests verwendet wurde, wurde vor einigen Tagen in den sozialen Medien viralisiert. Die Ursache ist eine mehr als wahrscheinliche Fehlfunktion seiner mechanisierten Anatomie, die bei Internetnutzern echten Terror auslöste.

Er beißt in die Luft, schüttelt den Hals, seine Augen flattern in ihren Augenhöhlen und seine Augenlider bewegen sich aus seinem Kopf ... Gesten, die, sobald das Video mit den Bildern auf dem Zahnarztstuhl veröffentlicht wurde, praktisch um die Welt gegangen sind.

Ein Benutzer wollte jedoch noch weiter gehen, um herauszufinden, woher der Roboter kam.

Nachdem er Daniel Holland, den Autor des viralen Tweets, gefragt hatte und antwortete, dass er es nicht wisse und dass er es auf Reddit gefunden habe, begann er zu untersuchen und entdeckte, dass es ein Produkt eines Herstellers von Sexpuppen sein könnte.

"Forscher der Showa University School of Dentistry in Tokio, Japan, beschrieben eine frühe Version eines zahnärztlichen Testroboters. Sie nannten ihren Roboter Showa Hanako"

So berichtet er auf vice.com, dass er 2011 einen Forschungsartikel gefunden hat, in dem Forscher der Showa University School of Dentistry in Tokio, Japan, eine frühe Version eines zahnärztlichen Testroboters beschrieben haben. Sie nannten ihren Roboter Showa Hanako.

In einem Video von 2011 erklärt Koutaro Maki, Professor an der Showa University, dass sie den Roboter in Zusammenarbeit mit dem Sexpuppen hersteller Orient Industry, einem Unternehmen, das als "the" bezeichnet wurde, hergestellt haben, um die perfekte Silikonhaut zu erhalten Japans führender Hersteller hochwertiger Sexpuppen. "

Die Schlussfolgerung ist daher, dass Hanako eine Sexpuppe war, die sich einer kieferorthopädischen Behandlung unterzieht. Es wurde aus PVC anstelle von Silikon hergestellt.

"Koutaro Maki, Professor an der Showa University, erklärt, dass sie den Roboter in Zusammenarbeit mit dem Sexpuppenhersteller Orient Industry hergestellt haben, um die perfekte Silikonhaut zu erhalten"

Demnach arbeiteten die Forscher daran, die Ausbildung der Zahnärzte über das Studium mit einem stationären Mannequin hinaus zu verbessern. Es war ihnen wichtig, einen Roboter zu bauen, der eine realistische Zunge hatte und sich übergeben, blinzeln und auf Reize reagieren konnte, und was konnte die Anforderungen besser erfüllen als ein Sexpuppen hersteller.

Also kontaktierten sie die Sexpuppenfirma, aber die Erfinder fanden, dass der ursprüngliche Hanako zu beängstigend aussah. "Wir suchten nach einer realistischeren Reaktion des Roboters, die wir jetzt erreicht haben", sagte Professor Yuuji Sato gegenüber Dentistry Online. Etwas, das, gesehen, was gesehen wird, kaum zu glauben ist, dass dies wahr ist.

Wie man gebrauchte Sexpuppen verkauft und kauft