Beste Sexpuppen kaufen laden in Eruopa. Schneller Versand & Bester Preis

SSL sichere Zahlung
100% Diskreter Versand
Schnelle Lieferung
30 Tage Rücknahmegarantie**

Sexpuppe | Offizielle Seite. Verwenden Sie harmlose Materialien. Bitte seien Sie versichert zu kaufen.

Sexpuppen für saubere Freaks

kummert sich um Sexpuppen

Kümmere dich um deine Sexpuppen: 4 wichtige Dinge, die du wissen solltest

Ein großes Problem bei der Intimität im Allgemeinen ist der Hygieneaspekt. Auf jeden Fall wird dies für viele Menschen kein Problem sein. mit Ausnahme der natürlichen Angst vor Geschlechtskrankheiten. Während es beleidigend sein kann, Ihren Partner zu bitten, jedes Mal zu duschen, wenn Sie beide intim sind, kann eine Sexpuppe so oft gereinigt werden, wie es dem persönlichen Geschmack entspricht. Je länger man seine Puppe pflegt, desto länger ist ihre Lebensdauer. Es ist auch sehr wichtig zu beachten, dass auch Puppen Krankheiten bergen können, wenn sie wahllos geteilt werden oder wenn sie nicht regelmäßig gereinigt werden. Im Folgenden finden Sie Tipps, die Ihnen helfen, Ihre Sexpuppe mit kleinen Titten angemessen zu pflegen.

"Reinige deine sexpuppe"

Das Reinigen Ihrer Sexpuppe ist überhaupt keine komplexe Aktivität, sondern auch die grundlegenden Methoden der persönlichen Hygiene. Sie sollten Ihre Puppe regelmäßig baden, vorzugsweise nach jedem Gebrauch. Bei nicht regelmäßiger Verwendung können Sie es alle zwei bis vier Wochen reinigen. Dies könnte mit einer einfachen Seife und Wasser geschehen und anschließend mit einem sauberen Handtuch getrocknet werden. Es ist sehr vorzuziehen, Handtücher zu verwenden, da Haartrockner Temperaturen über 40 Grad erzeugen, die die Puppe zum Schmelzen bringen könnten, insbesondere TPE-Sexpuppen. Der Rest der Luftfeuchtigkeit konnte mit Babypuder entfernt werden.

Die Öffnungen Ihrer weiblichen Sexpuppe; Mund, Vagina und Anus sollten mit dem Spülmittel gereinigt werden. Ihre Puppe wird höchstwahrscheinlich mit einem geliefert, wenn sie im richtigen Geschäft gekauft wird. Sie könnten mit einem sauberen Handtuch oder einem Tampon getrocknet werden; obwohl letzteres effektiver ist.

Die Perücke wird am besten separat gereinigt, vorzugsweise mit einem Shampoo und einem sanften Conditioner. Nach dem Waschen und Spülen können Sie es separat trocknen und kämmen. Aber denken Sie daran, beim Reinigen sanft zu sein. Sie können auch eine Ersatzperücke für Ihre Puppe bekommen, wenn Sie ihr Aussehen von Zeit zu Zeit ändern möchten.

"Bewahren Sie Ihre Puppe richtig auf"

Die beste Position, um Ihre Silikon-Sexpuppe aufzubewahren, ist eine gerade, da eine zu lange Biegung dazu führen kann, dass Hautrisse und -falten vorzeitig auftreten. Ein weiterer guter Weg, um Ihre Sexpuppe sicher zu halten, ist die Verwendung eines Sexpuppen-Aufhängungskits zum Aufhängen. Eine Lagerung bei der richtigen Temperatur und Luftfeuchtigkeit würde außerdem Abnutzungserscheinungen verhindern. Je kühler und trockener, desto besser.

Eine andere Möglichkeit, Verschleiß und Risse zu vermeiden, besteht darin, sie mindestens einmal im Monat mit Feuchtigkeit zu versorgen. Dies kann mit Mineralöl wie Babyöl, Vaseline oder einer anderen sanften Feuchtigkeitscreme erfolgen. Die Anwendung ist auch nicht komplex. Tragen Sie die Feuchtigkeitscreme einfach auf den ganzen Körper auf und lassen Sie sie über zwei Stunden (und zwölf Stunden für die Öffnungen) einziehen. Denken Sie auch daran, ein hochwertiges Gleitmittel auf Wasserbasis zur Schmierung zu verwenden, um die Haltbarkeit und Erfahrung zu verbessern.

"Überprüfen Sie Ihre Puppe regelmäßig"

Nachdem Sie darüber gesprochen haben, wie viel Reinigung und Aufbewahrung Ihrer echten Puppe erforderlich ist, sollten Sie verstehen, dass sich Ihre Puppe trotz alledem im Laufe der Zeit immer noch abnutzt, reißt oder verschlechtert. Dies liegt daran, dass es sich nicht wie die menschliche Haut regeneriert. Daher sollten Sie nach Anzeichen suchen, um festzustellen, ob Ihre Puppe anfängt, Schäden zu erleiden. Dies ist vorzugsweise vor der Verwendung; und während der Reinigung nach Gebrauch. Sie sollten auf Risse, rissige Teile, Flecken usw. achten. Riss Teile, da sie Mikroorganismen enthalten können, die eine Quelle für die Übertragung von Infektionen sein können.

"Dinge zu vermeiden"

Hohe Temperaturen führen diese Liste an; Dies schließt heißes Wasser, Haartrockner usw. ein, da sie den Abbau der Puppen beschleunigen oder die Puppen in extremen Fällen sogar richtig schmelzen.

Chemikalien wie Lösungsmittel; einschließlich Spirituosen, Verdünner und Alkohol (einschließlich Parfums auf Alkoholbasis sollten vermieden werden). Dies beschleunigt den Abbau Ihres Sexpuppen-TPE und verkürzt dessen Lebensdauer.

Andere Öle: Das beste Öl für Ihre TPE-Sexpuppe ist Babyöl, gefolgt von anderen Mineralölen. Vermeiden Sie jedoch am besten Öle wie Silikonöl und Pflanzenöl oder kosmetische Produkte, die diese enthalten.

Zusammenfassend ist die Reinigung Ihrer Sexpuppe genauso wichtig wie die Reinigung Ihrer eigenen Puppe, insbesondere wenn es darum geht, Ihre sexuelle Gesundheit zu erhalten.

Das Sex Dolls Cafe in Südkorea ist seit seiner Eröffnung erst seit drei Tagen geschlossen