Beste Sexpuppen kaufen laden in Eruopa. Schneller Versand & Bester Preis

SSL sichere Zahlung
100% Diskreter Versand
Schnelle Lieferung
30 Tage Rücknahmegarantie**

Sexpuppe | Offizielle Seite. Verwenden Sie harmlose Materialien. Bitte seien Sie versichert zu kaufen.

Der umstrittene Plan, Sexpuppen mit künstlicher Intelligenz herzustellen

Größe und Gewicht der Sexpuppe

Lernen Sie die "RealDoll" kennen, einen lebensgroßen Begleiter, der anatomisch genau ist und so angepasst werden kann, dass alle Ihre Tasten gedrückt werden. Für nur 5.000 US-Dollar können Sie eine RealDoll in die Hände bekommen, deren Haar, Haut und Körpertyp genau Ihren Wünschen entsprechen.

Das sind keine Neuigkeiten. RealDolls gibt es seit 1996 und seitdem sind Tausende von Kunden zufrieden.

Zum ersten Mal haben diese wörtlichen sexpuppen gesichter jedoch etwas für sich zu sagen, berichtet die New York Times.

Der Schöpfer Matt McMullen arbeitet mit einem Team von Ingenieuren zusammen, um seine Puppen in lebensechte Androiden zu verwandeln, die (wer?) Künstliche Intelligenz enthalten und es ihnen ermöglichen, sich mit ihren Freunden zu unterhalten. Die neuen, noch realeren Puppen werden als RealBotix bezeichnet und können blinken, den Mund realistisch bewegen und, was vielleicht am wichtigsten ist, ihren Partnern mitteilen, wann und wie sie Sex genießen. (Oof. Du weißt, dass du nicht gut darin bist, wenn du einem Roboter nicht gefallen kannst.)

In einem Schritt, der denjenigen von uns, die ihre Barbies verstümmelt haben, vage bekannt vorkommt, können die Köpfe an Körpern bereits existierender RealDolls befestigt werden und werden wahrscheinlich einen Preis von etwa 10.000 US-Dollar pro Pop haben.

Schließlich werden McMullen und sein Team jedoch RealBotix-Mädchen mit Roboterkörpern anbieten. Diese Modelle werden wahrscheinlich zwischen 30.000 und 60.000 US-Dollar kosten. Es gibt noch kein Wort darüber, ob es sicher ist, sie in den Whirlpool zu bringen.

Während diese Spielzeuge von riesigen sexpuppe zu Robotern werden, besteht eine Herausforderung für McMullen (und jeden, der eine menschenähnliche Freundin entwickeln möchte) darin, sie realistisch zu machen, ohne dass alle Beteiligten sich einschleichen. Ingenieure überlegen immer noch, wie man Roboter Menschen ähneln lässt, ohne uns auszuschalten, weil wir in ihnen keine Empfindungsfähigkeit feststellen.

Dieses Konzept, das vor etwa 40 Jahren vom japanischen Schriftsteller Masahiro Mori als „Unheimliches Tal“ geprägt wurde, ist immer relevanter geworden, da die Wissenschaft die Ideen einholt, die einst nur Science-Fiction-Träume waren. Die RealRobotix-Mädchen scheinen Gesichter zu haben, die an Anime-Charaktere und Stimmen erinnern, die an einem freien Tag so natürlich wie Siri sprechen.

Eine Frage bleibt: Wenn A.I. erreicht die Komplexität den Punkt, an dem wir es eine neue Form des Bewusstseins nennen können (wie Sci-Fi seit Jahrzehnten vorausgesagt hat). Wird die Zustimmung zu einem Problem? Wie viel Intelligenz können wir einer solchen „Erfindung“ geben, bevor sie in dieser Angelegenheit mitbestimmt?

Eine andere Frage: Warum wird das weltweite Arsenal an Sexpuppen so stark von den Mitgliedern des faireren Android-Sex dominiert? Ein kurzer Ausflug in einen Sexshop ist ein Beweis dafür, dass Frauen keine Unbekannten für batteriebetriebene Liebhaber sind, aber vielleicht ist es unsere leicht erhöhte Tendenz zu Empathie, die es uns schwerer macht, uns auf die Idee einzulassen, dass ein Roboter uns wirklich gräbt.

Wenn Ingenieure einen Weg finden könnten, uns eine RealDoll-Version der Besetzung von Magic Mike XXL zu bauen, sagt uns etwas, dass mehr als ein paar Damen daran interessiert wären, zahlende Kunden zu werden. Es ist fast 15 Jahre her, dass „A.I. Künstliche Intelligenz “- haben wir nicht lange genug auf Gigolo Joe gewartet?

Wie man eine Liebespuppe mit unterschiedlicher Größe und Gewicht wählt