Premium Lebensechte Liebespuppen doll-omysexydoll

SSL sichere Zahlung
100% Diskreter Versand
Schnelle Lieferung
30 Tage Rücknahmegarantie**

Sexpuppe | Offizielle Seite. Verwenden Sie harmlose Materialien. Bitte seien Sie versichert zu kaufen.

Drei Faktoren beeinflussen die Lebenserwartung von Sexpuppen

sexpuppe Leben

Abschied und Tod ist immer die traurigste Sache, ob es sich um einen Freund, einen Partner oder sogar eine Sexpuppe handelt. Im Gegensatz zu Menschen, die an Krankheiten und anderen Verkehrsunfällen sterben, ist der „Tod“ von Sexpuppen kontrollierbar.

Sexpuppen sind für manche Menschen von großer Bedeutung. Bevor sie eine Puppe besitzen, schützen und sich auf sie verlassen, möchten sie ihre Lebenserwartung kennen. Bevor Sie diesen Punkt diskutieren, müssen Sie jedoch wissen, dass eine gut gepflegte Sexpuppe wie andere Aspekte des Lebens mit größerer Wahrscheinlichkeit länger hält als eine gelegentlich weggeworfene Sexpuppe. Obwohl es keine Möglichkeit gibt, die Lebensdauer von Sexpuppen zu bestimmen, gibt es daher viele Faktoren, die die Lebensdauer von Sexpuppen beeinflussen. Hier sind einige dieser Faktoren:

1.Material

Dies ist der wichtigste Faktor. Je besser das Material der Sexpuppe ist, desto besser kann es harten Temperaturen, Feuchtigkeit und anderen mechanischen Faktoren standhalten, die zu einer Beschädigung führen. Der Nachteil dabei ist natürlich, dass hochwertiges TPE und Silikon relativ teuer sind, insbesondere medizinische Silikon materialien.

Dies ist jedoch ein normales Verhältnis zwischen Qualität und Preis. Wenn Sie eine Puppe kaufen möchten, ist der Kauf der besten Sexpuppe eine kluge Investitionsrichtung. Denn je teurer eine gute Sexpuppe ist, desto länger wird sie bei ihr sein.

2.Benutzen

Dies ist offensichtlich, je mehr Sie mit Ihrer Sexpuppe spielen, desto schwerer wird sie abgenutzt und desto kürzer ist ihre Lebensdauer. Bei häufig verwendeten Puppen kann dieser Abnutzungseffekt jedoch durch geeignete Pflege und Wartung, insbesondere im Hinblick auf die Reinigung, verringert werden.

Darüber hinaus ist es sehr wichtig, dass es mit Vorsicht behandelt wird. Eine grobe Handhabung kann zu Einkerbungen, Rissen oder sogar zum Zusammenbruch führen, was die Lebenserwartung von Sexpuppen definitiv verringert. Je rauer die Behandlung von Sexpuppen ist, desto kürzer ist die Zeit, die benötigt wird, um die Puppen in gutem Zustand zu halten.

3.Instandhaltung

Aus vielen Gründen ist die Wartung sehr wichtig, insbesondere wenn es um Ihre Gesundheit geht. Darüber hinaus ist die Wartung eine der einfachsten Möglichkeiten, um eine längere Lebensdauer Ihrer Puppe zu gewährleisten. Dies umfasst die regelmäßige Reinigung, insbesondere der komplexeren Körperteile (Vagina, Anus, innere Oberschenkel), die häufige Verwendung von Mineralöl zur Flüssigkeitszufuhr und die Verwendung von Gleitmitteln auf Wasserbasis. Das Wichtigste ist, die Verwendung schädlicher Chemikalien wie saurer Lösungsmittel, Alkohol, Silikonöl usw. zu vermeiden.

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Lagerung. Die ideale Umgebung ist, sich daran zu erinnern, die Puppe an einem kühlen, trockenen Ort in einer flachen Position zu platzieren oder ein Puppensuspensionskit zu verwenden. Extreme Temperaturen und Luftfeuchtigkeit verkürzen die Lebensdauer der Puppe. Einige Faktoren. Das Letzte, was ich erwähnt habe, ist, dass Sie vor den oben genannten Faktoren sicherstellen müssen, dass Ihr Produkt von einem vertrauenswürdigen und regelmäßigen Händler gekauft wird.

Kurz gesagt, da Sexpuppen eine langfristige Investition sind, müssen Sie zunächst versprechen, eine hochwertige Sexpuppe zu haben, eine Puppe ohne Schaden, und eine ordnungsgemäße Verwendung und Wartung kann die Lebensdauer der Puppe effektiv verlängern.

Oralsex von einer Silikon-Sexpuppe bekommen