Beste Sexpuppen kaufen laden in Eruopa. Schneller Versand & Bester Preis

SSL sichere Zahlung
100% Diskreter Versand
Schnelle Lieferung
30 Tage Rücknahmegarantie**

Sexpuppe | Offizielle Seite. Verwenden Sie harmlose Materialien. Bitte seien Sie versichert zu kaufen.

Sexpuppen für Kinder mit privaten Einwegteilen, damit Kranke sie stundenweise in China ausleihen können

kindliche sexpuppe

KINDERLICHE Sexpuppen mit privaten Einwegteilen werden Kranken angeboten, damit sie sie in China stundenweise mieten können, sagen schockierende Berichte.

Erotikgeschäfte in China bieten die geteilten Puppen für ein umfassendes "Erwachsene Erlebnis" an, bei dem ihre intimen Einwegteile für jeden neuen Kunden, der Sex damit hat, geändert werden.

Das abscheuliche neue "gemeinsame Puppen erlebnis" wird Berichten zufolge in Sexshops in chinesischen Städten wie Shanghai, Suzhou, Hefei, Shenzhen und Dongguan angeboten.

Durch die Zahlung festgelegter Tarife haben perverse Kunden ein sogenanntes "Erwachsenenerlebnis" mit einer Puppe in voller Größe, die wie ein junges Mädchen aussieht.

Die Unterregionen der Puppe sind wegwerfbar und werden gegen jeden neuen Kunden ausgetauscht - der manchmal eine ganze Nacht mit ihnen verbringt.

Die schmutzigen Sexdienste reichen von 180 chinesischen Yuan (£ 20) bis 500 CNY (£ 55) pro Stunde.

Ein Mitarbeiter eines Sexshops in Shanghai sagte gegenüber Knews: „Wir bieten Kondome, Gleitmittel, Snacks, Getränke und Mineralwasser an.“

Ein Ladenbesitzer sagte, dass er alle Arten von Puppen anbieten und maßgeschneiderte Puppen für den spezifischen Geschmack eines Kunden herstellen kann.

Nach Angaben der Global Times sind einige Geschäfte jedoch nicht lizenziert oder verfügen nicht über die richtigen Unterlagen für die angebotenen Dienstleistungen, von denen einige Übernachtungen beinhalten.

Es wurde festgestellt, dass andere Geschäfte nur Lizenzen für Massagen oder das Gesundheitswesen haben.

Knews sagte, es gebe auch Bedenken hinsichtlich des hygienischen Zustands der Geschäfte aufgrund der rechtlichen Grauzonen der angebotenen Dienstleistungen.

Bezahlte sexuelle Dienstleistungen sind in China illegal, aber es bleibt unklar, ob diese Vorschriften Puppen enthalten.

Der in Peking ansässige Anwalt Wang Fu teilte der Global Times mit, dass es derzeit keine Gesetze gibt, die solche Operationen verbieten.

KINDER-SEX-MISSBRAUCH-PUPPEN

Im vergangenen Monat berichtete The Sun über gruselige, lebensechte Sexpuppen für Kinder, darunter solche in der Größe von Babys, die bei einem der weltweit größten Online-Händler zum Verkauf angeboten werden.

Die Ermittler fanden eine große Anzahl der schrecklichen Gegenstände auf dem Markt Alibaba, obwohl sich das chinesische Unternehmen zuvor verpflichtet hatte, Sexpuppen für Kinder aus dem Verkauf zu nehmen.

Die australische Kampagnengruppe Collective Shout, die gegen die Sexualisierung von Mädchen kämpft, fand die Puppen und brandmarkte die Produkte als einen der "störendsten Inhalte", die sie je gesehen hatte.

Caitlin Roper, Managerin der Collective Shout-Aktivistin, die nach weiblichen Sexpuppen und Sexrobotern forscht, sagte, die Puppen seien alles andere als harmlos.

Sie sagte: "Puppen für sexuellen Missbrauch von Kindern sollen die Fantasien der Benutzer, ein Kind zu vergewaltigen, fördern.

"Dies ist kein Verbrechen ohne Opfer - diese lebensechte sexpuppe normalisieren und legitimieren den sexuellen Gebrauch und Missbrauch von Kindern."

Zu den Puppen gehörten Repliken von Kindern, die als "Sexpuppen von Männern" vermarktet wurden, mit der Auflistung, dass sie anatomisch korrekt mit Replikaten der Genitalien sind.

Andere Angebote enthielten Details von den Verkäufern darüber, wie sie "verwendet" werden können - einschließlich Videoanleitungen.

Einige der Puppen waren nur 2 Fuß groß, was ungefähr der Größe eines sechs Monate alten Babys entspricht, berichtete news.com.au.

Die abscheulichen Gegenstände wurden von mindestens 18 verschiedenen Lieferanten auf Alibaba für jeweils etwa 400 Pfund verkauft.

Die Aktivistin von Collective Shout, Melinda Liszewski, sagte: "Ich bin seit 10 Jahren Aktivistin bei Collective Shout und dies ist der beunruhigendste Inhalt, den ich je gesehen habe.

"Es ist zutiefst beunruhigend zu sehen."

Sie fügte hinzu: "In einer Zeit, in der das Bewusstsein für sexuellen Missbrauch von Kindern größer ist als je zuvor, wie kommt es, dass ein Multi-Milliarden-Dollar-Mainstream-Unternehmen wie Alibaba von der Normalisierung der Vergewaltigung von Babys profitieren kann?"

Collective Shout fordert Kreditkarten- und Geldtransferunternehmen auf, das Geschäft mit Alibaba einzustellen, bis Maßnahmen zum Verkauf von Kinder sexpuppen ergriffen werden.

Dies ist nicht das erste Mal, dass die Puppen auf dem Gelände entdeckt wurden. Frühere Untersuchungen in den Jahren 2018 und Januar dieses Jahres ergaben einen Fundus der Gegenstände.

Alibaba hat darauf bestanden, dass es seine Einträge proaktiv überwacht und immer Maßnahmen ergreift, um sie zu entfernen, wenn es benachrichtigt wird.

Agenten der britischen Border Force haben seit 2016 mindestens 230 Sexpuppen für Kinder beschlagnahmt - diese wurden dann an die Polizei verwiesen.

Sexpuppen: Zwischen Verlangen, Zuneigung und künstlicher Intelligenz