Premium Lebensechte Liebespuppen doll-omysexydoll

SSL sichere Zahlung
100% Diskreter Versand
Schnelle Lieferung
30 Tage Rücknahmegarantie**

Sexpuppe | Offizielle Seite. Verwenden Sie harmlose Materialien. Bitte seien Sie versichert zu kaufen.

Orgie mit Robotern im Kino von morgen

kino roboter

Die Informationen wurden auf der Dailystar-Website veröffentlicht. Kinos könnten bald Orgien mit Robotern anbieten, während sie Filme schauen.

Wie das Magazin erklärt, würde es zunächst Kinos geben, in denen Filme angeschaut werden könnten, aber die Sitze könnten vibrieren, die Zuschauer könnten über Tablets mit den Schauspielern der Filme interagieren und das ultimative Vergnügen, Sexbots würden Kunden für "Orgien" zur Verfügung gestellt.

Der ursprüngliche Plan sieht vor, dass 12 Personen (nur) an diesem Experiment teilnehmen können.

Im Dezember 2016 erklärte Cristina Portales von der Universität Valencia während der Konferenz "Liebe und Sex mit Robotern" in London, dass diese Kinos die Welt erobern und ebenso süchtig machen könnten wie der Konsum von Pornofilmen.

"Alle Sinne konnten befriedigt werden. Die Menschen werden sehen, riechen, berühren können, sie werden die Bewegungen fühlen. Es wird keine Einzelaktivität sein, sondern eine Gruppenaktivität. ""

Der Akademiker warnt jedoch: "Es wird auch intimere Momente geben."

Alles wird im Kino aus Sicht der Person gemacht. Kinästhetische Vibrationen in den Sitzen mit Surround-Sound und 3D-Brille machen dieses virtuelle Kino so real wie möglich.

Ohne bis zu einer Orgie zu gehen, ermöglichen technologische Entwicklungen die Aufzeichnung von Küssen von Schauspielern, und der Betrachter kann wählen, ob er mit ihnen interagieren möchte oder nicht.

Cristina Portales setzt ihre Erklärung fort: "Stellen Sie sich ein Gerät vor, das Sie verrückt machen würde, Leonardo DuCaprio zu küssen, zu entscheiden, ob Sie ihre Küsse erhalten, um Ihren Realitätssinn zu steigern."

Im Moment gibt es nur sehr wenige Sexroboter wie große Filmstars, was die Interaktion mit diesen Prominenten einschränkt. Es bedarf noch der Erlaubnis der Schauspieler selbst, bevor sie angenommen werden können. Bisher hat kein Hollywood-Star solchen Entwicklungen zugestimmt.

Es ist noch nicht klar, wie hoch der Preis für das Ticket sein würde, aber wir können wetten, dass einige bereit sind, für eine solche Erfahrung mehr zu zahlen.

Mann heiratet seine Sexpuppe, die Liebe beweist, kennt keine Grenzen