Beste Sexpuppen kaufen laden in Eruopa. Schneller Versand & Bester Preis

SSL sichere Zahlung
100% Diskreter Versand
Schnelle Lieferung
30 Tage Rücknahmegarantie**

Sexpuppe | Offizielle Seite. Verwenden Sie harmlose Materialien. Bitte seien Sie versichert zu kaufen.

Warum sind dieses Jahr mehr Menschen bereit, Sexroboter zu kaufen?

sex Sexroboter

YouGov, eine Online-Plattform, führte eine Umfrage über Sexroboter durch. Es stellte sich heraus, dass in diesem Jahr mehr als 22 Prozent der Befragten zugaben, dass sie den Kauf eines Sexroboters in Betracht ziehen würden. Dieses Ergebnis ist gegenüber der gleichen Umfrage aus dem Jahr 2007 um sechs Prozent gestiegen.

Dieser Anstieg um sechs Prozent entspricht einem ziemlich gleichen Anteil von Männern und Frauen. Ganze sechs Prozent der Männer gaben an, dass sie alle bereit waren, Sex mit einem Roboter zu haben. Auf der anderen Seite sagten vier Prozent der Frauen dasselbe.

Der Grund für diese Zahlen ist, dass mehr jüngere Menschen bereit sind, Sex zu erforschen und damit zu experimentieren. Menschen zwischen 28 und 34 Jahren versuchen eher, Sex mit einem Roboter zu haben.

Was sind Sexroboter?

Sexroboter sind im Wesentlichen realistische Puppen mit raffinierten Bewegungen, die Menschen sehr ähnlich sind. Diese Sexroboter sind für den privaten Spaß gedacht. Es handelt sich um hyperrealistische Kreationen mit verschiedenen Merkmalen wie eingebauten Heizsystemen. Auf diese Weise können sie die Körpertemperatur des Menschen nachahmen.

Darüber hinaus verfügen Sexroboter über Sensoren, die auf die Berührung ihrer Besitzer reagieren. Sie können stöhnen, reden, lächeln und sich sogar bewegen.

Darüber hinaus entwickelt ein Unternehmen einen Sexroboter, der nicht nur sprechen und lächeln, sondern auch singen kann. Andererseits ist der Sexroboter namens Harmony die erste Sexpuppe, die eine emotionale Verbindung bietet.

Experten zufolge werden diese Sexroboter in den nächsten zehn Jahren in gewöhnlichen Häusern auftauchen, wenn einsame Menschen nach Liebe und Gesellschaft suchen.

Wie Menschen Sex mit einem Roboter sehen

Darüber hinaus ergab die Umfrage eine Reihe interessanter Einstellungen. Zum Beispiel sagte eine große Anzahl von Befragten, dass sie Sexroboter nicht als etwas ansehen, das dem Menschen gleichkommt. Darüber hinaus glauben diese Personen nicht, dass Sex mit einem Roboter als Betrug angesehen werden kann. Sie glauben auch nicht an die Idee, dass das Mieten eines Roboters für Sex als Prostitution angesehen wird.

Darüber hinaus scheinen die Menschen Sex mit einem Roboter als sicherere Alternative zur Bezahlung einer Prostituierten zu betrachten. Allerdings unterstützen mehr Männer als Frauen diese Idee. Schließlich betrachten mehr Menschen Sex mit einer Puppe oder einem Roboter als gleichbedeutend mit Masturbation als Sex.

Warum ändert sich die öffentliche Wahrnehmung von Sexrobotern?

Es gibt eine Reihe von Gründen, warum sich die Wahrnehmung von Sexrobotern in der Öffentlichkeit geändert hat.

Wir sind in eine Zeit eingetreten, in der die Gesellschaft Sex und Sexpuppen beschämt. Viele Leute prangern jene Geschäfte an, die solche verkaufen. Aber jetzt werden die Menschen offener für die Idee von Sexpuppen und Sexrobotern. Sie sind auch offener für Sex.

Darüber hinaus hat sich die Gesellschaft in Bezug auf die intime Interaktion mit KI oder künstlicher Intelligenz wohler gefühlt. Zum Beispiel sind Siri, Alexa und Cortana bereits zu einer wichtigen Integration in die meisten Haushalte geworden.

Abgesehen davon gibt es auch Fortschritte, wenn es um Sexpuppen, Sexroboter sowie die Mischung aus KI-Sexpuppen geht. Im Jahr 2007 waren die Sexpuppen, von denen die Leute wissen, dass sie aufblasbar sind und einen klaffenden Mund haben. Auf der anderen Seite werden Roboter als nichts Nuss humanoide Ansammlungen von Stahl und Drähten angesehen.

Wem gehört ein Sexroboter?

Wahrscheinlich wird nicht jeder seinen eigenen Sexroboter haben. Nicht zuletzt für eine Weile. Sagen wir es so, dass Sexpuppen Elektroautos sind. Ab sofort ist der Preis eines Elektroautos für viele Menschen zu teuer. Ein gleichgeschlechtlicher Roboter kann bis zu 15.000 US-Dollar oder manchmal sogar mehr kosten.

Für Leute, die es sich nicht leisten können, einen Sexroboter zu kaufen, gibt es einige großartige Alternativen. Es gibt jetzt Silikon- und TPE-Sexpuppen mit erweiterten Funktionen. Solche Puppen können viele der Vorteile bieten, die KI-Sexroboter haben. Der einzige Unterschied ist, dass sie viel billiger sind. Darüber hinaus sind Silikon-Liebespuppen anpassbar. Sie können entscheiden, wie ihre Haut, Augen und Haarfarbe aussehen soll. Außerdem können Sie den Körperbau sowie die Größe der Brüste und des Rückens auswählen.

Die Fakten, die Sie über Sexpuppen wissen müssen

Wenn Sie denken, dass Sexpuppen nur für Männer sind, dann haben Sie falsch gedacht. Die Wahrheit ist, dass es Sexpuppenhersteller gibt, die männliche Sexpuppen für den weiblichen Markt herstellen. Es gibt sogar Liebespuppen, die auf den LGBTQ + -Markt abzielen.

Darüber hinaus sind Sexpuppen so beliebt, dass einige Männer sie als ihre Gesellschaft echten Frauen vorziehen. Tatsächlich gab es in Michigan einen Mann, der seine Sexpuppe heiratete. Sie sind nicht legal verheiratet, denn wer würde natürlich eine Ehe zwischen einem Mann und einem leblosen Gegenstand schließen? Trotzdem behandelt der Mann „Davecat“ seine Sexpuppe als echte Frau und Frau. Vielleicht erkennen Sie dieses bizarre Paar sogar an TLCs My Strange Addiction. Außerdem besitzt dieser Mann eine weitere Puppe, die er seine Gefährten nennt.

Sexpuppen sind jedoch sehr teuer. Aus diesem Grund kann es sich nicht jeder leisten. Eine einzelne Liebespuppe kann abhängig von ihren Eigenschaften Tausende von Dollar kosten. Glücklicherweise können Menschen, die keine lebende Puppe kaufen können, immer noch die sexuelle Befriedigung erfahren, die sie mit sich bringen kann.

Jetzt gibt es Sexpuppen-Bordelle, in denen Leute eine Sexpuppe mieten und erleben können, was sie geben kann.

Bei all der Entwicklung in der Sexpuppenindustrie besteht kein Zweifel daran, dass sie in den kommenden Jahren immer beliebter wird. Darüber hinaus besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Sexpuppen und Sexroboter zu einem gemeinsamen Bestandteil eines normalen Haushalts werden. Leute, die das Budget haben, das sie für diese teuren Puppen ausgeben könnten, würden sicherlich eine für ihre eigene sexuelle Befriedigung kaufen. Unnötig zu erwähnen, dass Sexpuppen hier bleiben werden.

Wir stellen Ihre Sexpuppe Ihrem menschlichen Partner vor