Beste Sexpuppen kaufen laden in Eruopa. Schneller Versand & Bester Preis

SSL sichere Zahlung
100% Diskreter Versand
Schnelle Lieferung
30 Tage Rücknahmegarantie**

Sexpuppe | Offizielle Seite. Verwenden Sie harmlose Materialien. Bitte seien Sie versichert zu kaufen.

Männliche Sexroboter, kündigen sie die Veralterung von Männern an?

Sexpuppen sind im Moment hauptsächlich weibliche Darstellungen, aber im Jahr 2018 könnten immer mehr männliche Sexpuppen eine echte Nachfrage von Frauen befriedigen. Ein lebensgroßes Sextoy zusätzlich zu den vielen Sextoys, nach denen Frauen bereits gesucht haben. Laut einem amerikanischen Mathematiker könnten männliche Sexroboter jedoch männliche Veralterung bedeuten.

männliche sexpuppe

Nach Sexpuppen, die hauptsächlich für Männer gedacht waren, war es an der Zeit, über Frauen nachzudenken, indem wir ihnen männliche Sexroboter anboten. In der Tat ist dies das Ziel von Matt McMullen, dem "Vater" von Harmony AI, dem ersten weiblichen Sexroboter, dessen Anwendung letztes Jahr live ging. "Wir arbeiten an einer männlichen Version des Roboters mit künstlicher Intelligenz", sagte Matt McMullen, CEO von RealBotix, gegenüber der Dailystar-Website.

Dieser männliche Sexroboter namens Henry ist Harmony's Bruder und für Frauen gedacht. Im Moment bleibt es teuer, da es notwendig sein wird, rund 11.000 Dollar zu zahlen, um es sich leisten zu können, aber genau wie Harmonie in seinen Anfängen und sogar Sexpuppen sollte die Produktion in großem Maßstab die Preise senken.

Wir müssen erkennen, ohne in einen feministischen Diskurs zu verfallen, dass alles, was mit dem Geschäft des Vergnügens zu tun hat, ob Virtual-Reality-Pornos oder Sextoys, alles von und für Männer durchdacht, gemacht ist. Es kann an der Zeit sein, dass erwachsene Puppen sich nicht mehr im Versuchsstadium befinden, um Frauen eine neue Spielkameradin anzubieten.

Pläne, einen männlichen Sexroboter zu erschaffen, wären mit einem bionischen Penis fertig, der weitaus effektiver ist als ein Vibrator. Für den Ersteller ist es möglich, "den Roboter anzuschließen, der so lange laufen kann, wie Sie möchten. ""

In Bezug auf die Größe des Penis behauptete McMullen, dass alle Größen und Formen ohne Einschränkungen möglich sein werden.

Aber mit jeder Münze und für Männer kann die Ankunft dieser männlichen Sexroboter alle Männer obsolet machen. Das sagt Dr. Cathy O’Neil, eine Harvard-Mathematikerin. Und laut ihr könnte dies in zwei Schritten geschehen.

Männliche Sexroboter

... die neuen Frauenliebhaber?

Wie bei Sexpuppen bringen männliche Sexroboter zunächst Sexualität und Dialog durch künstliche Intelligenz. In gewisser Weise ist dies der Vorschlag von RealBotix. Eine männliche Version von Harmony, deren Name noch nicht bekannt ist.

Frauen, die an die Verwendung von Sextoys gewöhnt sind, können problemlos von ihrem Rabbitt und anderen Womanizer zu einer lebensgroßen Version wechseln, gegen die sie sich unter der Bettdecke zusammenrollen können.

Dann, und hier laufen Männer Gefahr, obsolet zu werden. Dr. Cathy O’Neil zufolge: „Diese neuen fortschrittlichen Sexroboter können viel mehr als nur Sex bieten. Sie könnten so programmiert werden, dass sie bestimmte Aufgaben erledigen. Stellen Sie sich einen Partner vor, der gerne den Abwasch erledigt, die Reinigung oder das Bügeln übernimmt. Stellen Sie sich auch vor, sie könnten den Körper einer Frau verstehen, um ihn wirklich zu verstehen! ""

Die programmierte Veralterung von Männern

... Sind Roboter die besten Partnerinnen von Frauen?

Dr. Cathy O'Neil glaubt, dass Männer Gefahr laufen, überfordert zu werden, wenn "Manschetten" zur Verfügung stehen, um Frauen zufrieden zu stellen. Selbst wenn wir glauben können, dass diese männlichen Roboter zuerst von Männern benutzt werden, betont der Mathematiker, dass Frauen auch sexuelle Wünsche haben und dass sie auch zur "rohen Objektivierung" fähig sind. Und sie weist darauf hin, dass Frauen der Zukunft Sexroboter Männern vorziehen könnten.

„Vielleicht ist es Zeit für einen großen Gedanken. Sowohl Frauen als auch Männer sind zur sexuellen Objektivierung fähig. Es gibt Raum für unreine Gedanken und Wünsche aller. Roboter diskriminieren nicht und Sie können auch eine gute Massage geben. " schreibt immer noch von Dr. O'Neil. Wer weiterhin Männer durch Sexroboter ersetzt "Wenn sie die weibliche Anatomie verstehen können, verstehen Sie sie wirklich, vielleicht liegt dort das Risiko für Männer."

Während sie nicht in einer Welt ohne Männer leben möchte, schlägt sie vor, dass die Anwesenheit von Robotern die Notwendigkeit für Männer und Frauen, zusammen zu leben, einschränken könnte. "Um ganz klar zu sein, ich sage nicht, dass wir in einer militanten feministischen Welt ohne Männer leben wollen. Weit davon entfernt schlage ich vor, dass Frauen und Männer koexistieren können, aber vielleicht nicht koexistieren", sagte er. -sie angekettet.

"Wer weiß? Wenn unsere sexuellen Bedürfnisse durch automatisierte Intimhelfer befriedigt werden können, werden wir vielleicht irgendwann als Gemeinschaft stärker."

Die Schaffung fortschrittlicherer Sexroboter ist ein Thema der Polarisierung, wobei einige stark gegen die Idee sind und andere daran arbeiten, die Grenzen dieser aufkommenden Technologie zu erweitern.

Auf lange Sicht könnten Männer und Frauen einfach zusammenleben, Freundschaften schließen und Partnerschaften zum Nachteil des Ehelebens eingehen. Experten zufolge wird es jedoch hundert Jahre dauern, bis dies geschieht. Sollten wir für all das beruhigt sein?

Die neue Generation von Sexrobotern mit KI und Körperbewegungen kommt aus China