Beste Sexpuppen kaufen laden in Eruopa. Schneller Versand & Bester Preis

SSL sichere Zahlung
100% Diskreter Versand
Schnelle Lieferung
30 Tage Rücknahmegarantie**

Sexpuppe | Offizielle Seite. Verwenden Sie harmlose Materialien. Bitte seien Sie versichert zu kaufen.

Sex roboter sollten älteren Menschen verschrieben werden, um ihre Einsamkeit zu lindern, fordern Experten

sex Roboter sexleben

Laut einem Ethik-Experten sollten ältere Menschen SEX-Roboter erhalten, um die Einsamkeit der Isolation zu bekämpfen.

Die Bioethikerin Nancy Jecker von der University of Washington School of Medicine hat vorgeschlagen, eine neue Art von Sexroboter zu entwickeln, um soziale und sexuelle Kameradschaft zu gewährleisten.

Jecker veröffentlichte kürzlich eine Studie zum Thema "Nichts, wofür man sich schämen muss: Sexroboter für ältere Erwachsene mit Behinderungen".

Die Studie konzentriert sich auf ältere behinderte Menschen und argumentiert, dass die Verschreibung von Sexrobotern ihre körperliche und geistige Gesundheit verbessern könnte.

Jecker schrieb im Journal of Medical Ethics: "Ich komme zu dem Schluss, dass Sexroboter ein vernünftiger Weg sind, um die spätere Sexualität von Menschen mit Behinderungen zu unterstützen.

"Obwohl dieses Papier oft als Produkt für jüngere, leistungsfähige Menschen dargestellt wird, ist es ein Angebot, Sexroboter als Produkt für ältere, behinderte Menschen neu zu interpretieren."

Sie argumentiert, dass Kameradschaft für einsame ältere Menschen eine Frage der persönlichen Würde ist.

Die Art der vorgeschlagenen Sexroboter dient nicht nur dem Geschlechtsverkehr, sondern auch dem Händchenhalten und sogar dem Führen von Gesprächen.

Jecker schreibt: "Das Entwerfen und Vermarkten von Sexrobotern für ältere, behinderte Menschen würde eine grundlegende Veränderung gegenüber der derzeitigen Praxis darstellen.

"Der Grund dafür ist, die Menschenwürde zu unterstützen und die Behauptungen derer ernst zu nehmen, deren Sexualität durch Behinderung oder Isolation beeinträchtigt wird."

Sie argumentiert auch, dass die Sexroboter für isolierte Menschen auf eine Weise da sein könnten, wie Menschen es nicht könnten, indem sie immer anwesend sind und ohne Urteil "zuhören".

Jecker sagte gegenüber der Seattle Times: "Die Fähigkeit, in jedem Alter sexuell zu sein, hängt von Ihrer Fähigkeit ab, ein Leben zu führen.

"Nicht nur um zu überleben, sondern um ein Leben zu führen und Dinge zu tun, die Wert haben. Beziehungen. Körperliche Integrität. Diese Dinge sind eine Frage der Würde."

Was ist ein Sexroboter?

Roboter bauen bereits unsere Geräte, reinigen unsere Häuser und machen unser Essen - aber jetzt werden sie ändern, wie wir nervös werden.

Sexroboter sind im Wesentlichen realistische Puppen mit ausgefeilten Bewegungen und "Bereichen", die Menschen genau nachahmen, damit sie sich austoben können.

Prof. Noel Sharkey, Vorsitzender der Stiftung für verantwortungsvolle Robotik, sagte, schuldfreie Dreier seien nur eine der möglichen Anwendungen für Sexroboter.

Andere sind „Teledildonics“ - drahtlose Technologie, mit der eine Person ihren Partner aus der Ferne stimulieren kann und die bereits in Vibratoren auf dem Markt vorhanden ist.

Sex Bots werden mit Funktionen wie eingebauten Heizungen hyperrealistisch, um das Gefühl von Körperwärme zu erzeugen.

Sie haben auch Sensoren, die auf Ihre Berührung reagieren. Ein Unternehmen entwickelt sogar einen Kopf, der für seine Roboter-Sexpuppen sprechen, lächeln und singen kann.

Die Sexpuppe Harmony behauptet, die erste zu sein, die eine "emotionale Verbindung" bietet. Experten sagen, dass diese spezialisierten Roboter im nächsten Jahrzehnt in gewöhnlichen Häusern auftauchen werden.

Bodybuilder verschiebt die Hochzeit mit einer Sexpuppe, nachdem ihn Schläger angegriffen haben, weil sie sich als Frau verkleidet haben