Premium Lebensechte Liebespuppen doll-omysexydoll

SSL sichere Zahlung
100% Diskreter Versand
Schnelle Lieferung
30 Tage Rücknahmegarantie**

Sexpuppe | Offizielle Seite. Verwenden Sie harmlose Materialien. Bitte seien Sie versichert zu kaufen.

Bodybuilder verschiebt die Hochzeit mit einer Sexpuppe, nachdem ihn Schläger angegriffen haben, weil sie sich als Frau verkleidet haben

Bodybuilder sex puppe

EXKLUSIV: Juri Tolochko aus Kasachstan wurde während einer Kundgebung zur Unterstützung der Transgender-Rechte angeklagt, nachdem er sich als Frau verkleidet hatte. Der Bodybuilder hat darauf bestanden, dass seine Hochzeit mit der Sexpuppe Margo "bald" stattfinden wird.

Ein Bodybuilder hat sich geschworen, Pläne zur Heirat mit seiner Sexpuppe voranzutreiben, obwohl er die Zeremonie verschieben musste, nachdem er auf der Straße wegen Cross-Dressing angegriffen worden war.

Yuri Tolochko aus Kasachstan lebt seit anderthalb Jahren mit der Sexpuppe Margo zusammen und sagt, er habe die Frage bereits im Dezember 2019 gestellt.

Er traf sie zum ersten Mal in einem Nachtclub, und die beiden sollten im März dieses Jahres heiraten, bevor die Coronavirus-Pandemie die Welt in Aufruhr versetzte.

Yuri hat dem Daily Star nun mitgeteilt, dass sich die Zeremonie ein zweites Mal verzögert hat, nachdem er am 31. Oktober während einer Transgender-Kundgebung in der kasachischen Stadt Almaty angegriffen worden war.

Er erlitt eine Gehirnerschütterung und eine gebrochene Nase, nachdem er sich für den Marsch als Frau verkleidet hatte und Bilder seiner grausamen Verletzungen auf Instagram gepostet hatte.

Yuri sagte: "Vor einigen Monaten habe ich angefangen, ein weibliches Bild für Performances zu verwenden. Ich habe diese Figur Amanda genannt.

"Durch dieses Bild vermittle ich bestimmte Ideen in unserer Gesellschaft. Also wurde ich geschlagen."

Yuri nahm als Amanda verkleidet an der Kundgebung teil und teilte ein Video seines mutigen Protests und des Angriffs, der sich abspielte.

Es wurde aufgezeichnet, wie ein Mann seine Perücke abriss, bevor er ihn mit einem Schlag niederschlug.

Yuri fügte hinzu: "Jetzt fühle ich mich jedoch gut. Und die Hochzeit wird bald sein."

Der Bodybuilder identifiziert sich als pansexuell und kann sich in "einen Charakter, ein Bild, eine Seele, nur eine Person" verlieben.

Er erklärte: "Ich mag den Prozess des Sex selbst. Und Geschlecht, sexuelle Orientierung sind hier nicht besonders wichtig."

Yuri sprach über sein Sexleben mit Margo und fügte hinzu: "Unsere Geschichte macht mich viel mehr an als Sex selbst. Ich liebe auch BDSM.

"Ich liebe es, gefoltert zu werden, ich kann viel Schmerz ertragen. Ich liebe es auch zu dominieren. Margo ist fähig zu dem, wozu andere Menschen nicht fähig sind."

Laut früheren lokalen Medienberichten sollte seine Vereinigung mit Margo bestehen bleiben.

Die einzige Voraussetzung für eine Hochzeit in Kasachstan ist, dass beide Vertragsparteien männlich und weiblich und über 18 Jahre alt sein müssen.

Nachdem die beiden offiziell vereint sind, hofft Yuri, ein Einfamilienhaus zu kaufen, in dem sie leben können.

Er sagte zuvor, er suche nach Immobilien in den kasachischen Städten Almaty oder Nur-Sultan.

Aufgrund offensichtlicher Befürchtungen bezüglich ihres Aussehens entschied sich Yuri, Margo Anfang dieses Jahres für plastische Chirurgie zu buchen.

Er erklärte: "Als ich ihr Foto der Welt präsentierte, gab es viel Kritik und sie begann einen Komplex zu entwickeln, also entschieden wir uns für eine plastische Chirurgie.

"Sie hat sich sehr verändert. Anfangs war es schwer zu akzeptieren, aber ich habe mich später daran gewöhnt.

"Es war in einer echten Klinik mit echten Ärzten."

Top-Tipps vor dem Kauf Ihrer Liebespuppen