Premium Lebensechte Liebespuppen doll-omysexydoll

SSL sichere Zahlung
100% Diskreter Versand
Schnelle Lieferung
30 Tage Rücknahmegarantie**

Sexpuppe | Offizielle Seite. Verwenden Sie harmlose Materialien. Bitte seien Sie versichert zu kaufen.

So surreal ist der Prozess der Herstellung von Puppen und Sexspielzeugen

Echter Sexpuppen herstell ungsprozess

Die Sexindustrie ist eine der mächtigsten der Welt, bewegt jedes Jahr Millionen von Dollar und ist eine der wenigen, die es versteht, sich auf vorbildliche Weise an die neue Zeit anzupassen. Deshalb gibt es 3D-Filme und virtuelle Realität, realistische und funktionale Spielzeuge Fortgeschrittene, zu Robotern mit künstlichen Intelligenzsystemen, die geschaffen wurden, damit sich Menschen unterhalten und offensichtlich Sex haben können.

Die Größe dieser leistungsstarken Branche liegt in ihrer Anpassungs fähigkeit und Vielseitigkeit, da sie Objekte und Inhalte für alle Arten von Publikum und Taschen bietet, sodass niemand von dieser Welt ist. Eines der gefragtesten Objekte in dieser Branche sind Silikonpuppen oder Sexpuppen, die einen komplexen Herstellungsprozess aufweisen, der sogar als handwerklich angesehen werden kann, da viele der Elemente handgefertigt sind, und genau das ist es das werden wir heute sehen.

Nur zur Verdeutlichung kann der Inhalt, den Sie unten finden, für manche Menschen anfällig oder geschmacklos sein.

Die komplexe und verstörende Kunst, eine Sexpuppe zu kreieren

Die Leute von 'Super Deluxe' präsentieren ein paar Videos, die uns einen Einblick in die Werkstatt der Firma Realdoll geben, eine der bekanntesten, wenn es um sexuelle Objekte geht, da die Magie in der Herstellung jeder Puppe liegt Es basiert auf einem individuellen Prozess, der darin besteht, diesen Puppen "Leben" zu geben, indem sie von den Augen, dem Mund, den Brustwarzen, den Haaren und den Schamhaaren installiert werden, da die Verbraucher Bestellungen auf der Grundlage maßgeschneiderter Merkmale aufgeben können dort erreicht der Preis bis zu 9.000 US-Dollar, komm schon, es ist nicht vergleichbar mit den 40.000 US-Dollar eines Roboters, aber hier sind andere Faktoren und mehr Technologie beteiligt.

Dieser Workshop könnte ohne Probleme die Szene eines Horrorfilms erscheinen, da er voller Körperteile, Farbe, Tafeln mit Hautfarben, Augen und anderen Details ist, die ihren Puppen eine große Vielfalt verleihen, wo dank der folgenden Video werden wir auf diesen störenden Prozess eingehen, den viele von uns nicht kannten, da das Endprodukt normalerweise bekannt ist, aber nicht, wie es hergestellt wurde.

Das zweite Video zeigt uns einen Teil des Prozesses, der die Herstellung künstlicher Penisse erfordert, die aus Latex und Silikon hergestellt werden und Teil des Puppenprozesses sind, dh die überwiegende Mehrheit der Details wird von Hand hergestellt, nur hier sind wir in der Fabrik der Firma Pipedream Products, die sich auf Sexspielzeug spezialisiert hat.

Die anderen nicht-andere; Sexpuppen