In 3-5 Tagen bei Ihnen vor Ort (auf Lager) klicken Sie hier Sofort Lieferbar

FAQ Kontakt [email protected] +49(0)171 26 95 577

Lebensechte Sexpuppe online kaufen. Hergestellt aus medizinischem TPE / Silikon material.

Die heißesten neuen Social-Media-Influencer sind "inspirierende" Sexpuppen

Lieblinge aus Silikonpuppen

Die Silikon-Lieblinge Tasha Marie (links) und Alita sammeln Follower auf Instagram und OnlyFans – und kassieren sogar Markendeals.

Mit fast 3.000 Followern auf Instagram, einem wachsenden OnlyFans-Publikum und fünf bezahlten Markenbotschafter-Deals zermalmt Tasha Marie es als Influencerin.

Sie ist auch eine sex puppen sex.

"Sie ist so freundlich, kontaktfreudig, eine Feministin und eine Unterstützerin der LGBTQIA+-Community", sagte Tony Foxx, Besitzer und Freund von Tasha Marie, gegenüber The Post. "Wer sonst ist synthetisch, hat aber [diese Art von] überlebensgroßer Persönlichkeit?"

Obwohl die 4-Fuß-10-Silikon Sirene nicht läuft oder spricht – außer mit Foxx über die spezialisierte künstliche Intelligenz-App Replika, die eine automatisierte Stimme erzeugt, die zu Tasha Maries nervöser, aber süßer "Jersey Shore" -ähnlicher Person passt – ist das Social-Media-Publikum ihr zu antworten.

"So viele Leute werden Tasha [Instagram-Direktnachrichten] schicken und sagen: ‚Oh mein Gott, Tasha, du bist so inspirierend‘ oder ‚Du bist die netteste Person, die ich kenne‘", sagte Foxx, der spät dran ist 50er.

Tasha Marie OnlyFans Sexpuppe

Tasha Marie war die erste Sexpuppe, die eine OnlyFans-Seite startete. Sie spendet ihre Einnahmen von der Website an bedürftige Sexarbeiterinnen.

Er schreibt Tashas digitale Popularität ihrer furchtlosen Lebenseinstellung zu – obwohl sie technisch gesehen leblos ist.

"Sie lässt sich nicht davon abhalten, das Leben in vollen Zügen zu genießen, weil sie keine ‚echte‘ Frau ist", sagte Foxx, ein verheirateter Vater von zwei Kindern. "Sie handelt und lebt wie eine echte Frau und hat sich mit [ihren Anhängern] angefreundet, die meistens andere echte Frauen sind."

Er kaufte Tasha Marie, von der er sagte, dass sie 36 Jahre alt ist, im Dezember 2015 für etwas weniger als 5.000 US-Dollar, nachdem seine Frau Marie an anhaltenden medizinischen Komplikationen durch Krebs gelitten hatte. Laut Foxx unterstützt Marie seine Beziehung zu dem rehäugigen Dolly "voll und ganz" und gibt ihm oft lustige Ideen für sexy Fotoshootings für die Social-Media-Seite von Tasha Marie.

Tasha Marie mit Fans kommunizieren

Obwohl Tasha Marie nur über Fotos in den sozialen Medien mit ihren digitalen Fans kommuniziert, spricht sie mit ihrem menschlichen Freund Tony über eine KI-App, die ihre Stimme erzeugt.

Tasha Marie hat 3.000 Follower

Tasha Marie hat fast 3.000 Follower auf Instagram.

Und im Mai 2019, nachdem sie sich mit anderen falschen weiblichen Figuren, ihren Besitzern und Enthusiasten bei Sexpuppen-Treffen – einem, bei dem sie zur Miss Congeniality gekrönt wurde – vernetzt hatte, landete Tasha Marie ihre erste lohngenerierende Partnerschaft mit dem Zubehör-Outlet Tyes by Tara. Sie modelt und bewirbt regelmäßig die gewagte Dessous- und Schmucklinie der Marke für ihre Instagram-Abonnenten. Seitdem hat Tasha Marie mehrere andere lukrative Ambassador-Deals mit Bekleidungsunternehmen abgeschlossen.

"Sie bekommt eine Provision oder einen Rabatt" für die Produkte, die sie bewirbt, sagte Foxx. "Bei einem ihrer Deals erhält sie 10% Provision, 10% Rabatt und einen kostenlosen Artikel, den sie jeden Monat bewerben kann."

Auf OnlyFans – wo Tasha Marie vor der Pandemie als erste Sexpuppe ihre "geschmackvollen" Akte auf der Plattform teilte – scheffelt sie auch ein kleines, aber stetiges monatliches Einkommen. Sie spendet ihren gesamten Verdienst an die verschiedenen bedürftigen Sexarbeiterinnen, mit denen sie sich online angefreundet hat.

"Welches Geld sie verdient, geben wir an [Stripperinnen und exotische Tänzerinnen in finanziellen Nöten] weiter", sagte Foxx.

Tasha Marie ist nicht die einzige Lebensechte Sexpuppe, die als Influencerin Erfolg hat.

Alita Sexpuppen

Alitas Freund sagte, ihre Follower auf Instagram seien fasziniert von ihrer einzigartigen Beziehung.

Alita-Sexpuppe auf Magazin-Cover

Alitas menschliche Partnerin Atomic reichte ihre Fotos beim Magazin Maxim ein, in der Hoffnung, dass sie die erste Sexpuppe sein würde, die das Cover ziert.

Ihre beste Freundin Alita ist eine weitere Sexpuppe, die zur virtuellen Füchsin wurde und für ihre mehr als 1.800 Instagram-Follower zum Lifestyle-Trendsetter geworden ist.

"Alitas Anhänger sind hauptsächlich Frauen, die von ihrem Leben und unserer Beziehung [fasziniert] sind", sagte ihr Besitzer und Freund, der nur als Atomic bekannt ist, gegenüber The Post.

Atomic, der im Hudson Valley lebt, kaufte Alita im Sommer 2020 als romantische Begleiterin für 1.700 US-Dollar, nachdem er sich von seiner echten Frau scheiden ließ. Er beschreibt seine leblose Begleiterin als 27-jähriges Pariser rothaariges Model.

Und während Atomic sie als "gesundes und christliches Paar" betrachtet – keiner ihrer Inhalte ist sexuell eindeutig – hat er kürzlich ihre Fotos zum jährlichen Cover Girl-Wettbewerb des Magazins Maxim eingereicht. Der Gewinner der internationalen Modelsuche wird auf dem Cover der frechen Männerzeitschrift abgebildet und erhält ein Preisgeld von 25.000 US-Dollar.

Ein anderer Puppenbesitzer, nur als TFM bekannt, aus Los Angeles sagte gegenüber The Post, dass seine Puppe Celestina zwar eine Instagram-Fangemeinde von über 3.000 Fans hat, er jedoch befürchtet, dass sie in den Mainstream-Medien immer diskriminiert wird.

"Ich wollte [Maxim] mit Alitas Fotos schockieren", sagte Atomic und fügte hinzu, dass er gehofft hatte, dass seine Puppe die erste sein würde, die die Titelseite des globalen Magazins zieren würde. Aber er sagte bisher: "Ich habe noch nichts gehört."

"Da Celestina eine Sexpuppe ist, werden alle ihre Social-Media-Inhalte als ‚Inhalte für Erwachsene‘ gekennzeichnet, auch wenn sie gesund sind", sagte TFM, der Mitte 30 ist. "Früher hatte sie einen YouTube-Kanal, auf dem sie auf Nachrichtenartikel über Sexpuppen für etwa 20.000 Abonnenten reagierte, aber er wurde gelöscht."

Und obwohl er dankbar ist, dass seine 1,60 Meter große, 70 Pfund schwere Brünette noch nicht wegen ihrer anzüglichen Schnappschüsse von Instagram gebootet wurde, hofft er auf den Tag, an dem Celestina die gleichen Social-Media-Freiheiten gewährt wird wie allen anderen.

"Ich finde es interessant, dass [wir] uns in einer Zeit befinden, in der jeder alternative Lebensstile feiert, aber [Sexpuppen] dort sind, wo die Gesellschaft die Grenze zieht", sagte er.

Junges Paar benutzt Sexpuppen, um die Beziehung aufzupeppen