Premium Lebensechte Liebespuppen doll-omysexydoll

SSL sichere Zahlung
100% Diskreter Versand
Schnelle Lieferung
30 Tage Rücknahmegarantie**

Mann, der das Vermögen Sexpuppen überlässt - aber nicht mit ihnen begraben wird

sexpuppen verleih

Sexpuppen besitzer soll ihnen sein Vermögen überlassen (Bild: BPM Media)

Ein Besitzer von Sexpuppen hat gesagt, dass er sein Vermögen ihnen in seinem Testament überlassen wird, damit sie versorgt werden können, wenn er stirbt.

Der Mann, der in Channel Five-Dokumentation The Sex Business: Ich und meine Sexpuppe mitspielt, hat von seiner tiefen Verbundenheit mit den Puppen gesprochen.

Chris, der dreimal verheiratet war, gibt zu, dass die Schaufensterpuppen sein Leben so sehr verändert haben, dass er ihnen sein Geld überlassen will.

In der Dokumentation, die am Dienstagabend ausgestrahlt wird, sagte er: "Ich habe Vorkehrungen getroffen, um mich um sie zu kümmern, wenn ich weg bin.

"Ich könnte sie nicht mit mir begraben lassen, es wäre, als würde ich deine Schwester mit dir begraben. Es wäre, als würde ich sie töten."

Trotz ihrer Absicht sagte Chris, er habe keinen Sex mit den Puppen, da sie ihm keine Erlaubnis geben können.

Er ist zufrieden mit der Idee, nie eine andere Beziehung zu haben, da er noch nie so glücklich war wie mit seinen Puppen.

Er sagte: "Ich habe keinen Sex mit ihnen, weil sie mir keine Erlaubnis geben können.

"Ich schaue Pornos und das ist genug für mich, aber wir machen zusammen Fotos.

"Ich hätte das Gefühl, dass ich sie verraten habe. Ich weiß, dass das komisch klingt, aber das bin nur ich.

"Ich möchte nicht ohne sein. Sie sind schön zum Kuscheln und weich und weiblich. Es ist eine Trostsache.

"Ich brauche keine Beziehung, sie haben mein Leben verändert, ich war noch nie so glücklich."

Mississauga erhebt Anklage gegen umstrittenes Sexpuppen bordell