Beste Sexpuppen kaufen laden in Eruopa. Schneller Versand & Bester Preis

SSL sichere Zahlung
100% Diskreter Versand
Schnelle Lieferung
30 Tage Rücknahmegarantie**

Sexpuppe | Offizielle Seite. Verwenden Sie harmlose Materialien. Bitte seien Sie versichert zu kaufen.

Warum Frauen den Sex von Männern mit Puppen nicht verstehen

Sexexperten glauben, dass sexuelle Fantasien tiefsitzenden psychologischen Zwecken dienen können. Sexualpsychologen beschreiben sexuelle Fantasien als "unser Gehirn wirkt den psychologischen Auswirkungen von Schuldgefühlen, Sorgen, Scham, Ablehnung und Hilflosigkeit entgegen und macht es sicher genug, um Glück zu erfahren". In dem Buch "Männliche Sexualität: Warum Frauen nicht verstehen – Männer nicht verstehen“ steht, dass sexuelles Verlangen normalerweise als unbewusster Versuch definiert wird, Gefühle von Einsamkeit und Zurückweisung aufzulösen. Viele stimulierende und fantasierende Frauen scheinen hauptsächlich Männern psychologische Komfortdienste zu bieten und finden große Befriedigung aus diesem Unterfangen. Der Grund, warum diese Sexpuppen die Liebe der Männer wecken, ist nicht, dass sie Frauenfeindlichkeit fördern, sondern weil sie es Männern ermöglichen, gängige Überzeugungen zu widerlegen. Zum Beispiel mögen es Frauen nicht, Männern zu gefallen, und es ist für Männer leicht, Sex zu haben. Sich enttäuscht oder verletzt fühlen durch das Interesse der Puppe.

sex mit sexpuppe

Die Beziehung zwischen männlichen Wünschen und ihren Vorlieben ist möglicherweise nicht für oberflächliche Erklärungen geeignet. Manchmal erklären Männer, die sich gegenüber Frauen schuldig fühlen, dieses Dilemma, indem sie Frauen objektivieren und Verlangen von Intimität trennen. In der klinischen Praxis versuchen Männer, die solche Rückschläge erlebt haben, oft, Verlangen und Intimität wieder zusammenzuführen. Mit anderen Worten, was sie sich wünschen, ist nicht nur der sexy Körper einer Frau, die Vorstellung von reiner sexueller Stimulation und Lust ist falsch.

Es gibt den Wunsch nach Idealen, und es gibt auch ein Recht auf Ideale. Als wir diese hängenden Sexpuppen sahen, fiel uns leicht die zweite Idee ein. Heutzutage wird der Sexpuppen markt von einer sexuellen Revolution begleitet, in der Frauen neue Freiheiten in ihrem Leben fordern. Frauen können wählen, Kontakt aufzunehmen oder abzulehnen, wenn auch in begrenztem Umfang. In der Geschichte des Spielzeugs für Erwachsene steht, dass Sexpuppen als „Trost für alle einsamen Männer, die ohne Partner leben“ beworben werden.

Auch Jahrzehnte später ist die Autonomie von Frauen immer noch ein kontroverses Thema, und die MeToo-Bewegung und die hitzige Debatte um Autonomie zeigen dies deutlich. Im Extremfall werfen frauenhassende Online-Gruppen der Frauenbefreiungsbewegung vor, Männer ihrer Rechte zu berauben. Im Ausland gibt es eine Online-Gruppe, die sich „unfreiwillige Singles“ oder kurz „Incels“ nennt; Sie nennen freiwillige Singles "Volcels" oder "MGTOW", also „Männer gehen ihren eigenen Weg“, und sie sind entschlossen, Abstand zu Frauen zu halten. , Weil sie denken, dass Frauen verkommen und moralisch korrupt sind.

Auf unserem Sexpuppen-Blog finden Sie leicht ähnliche sexistische Einstellungen. Ein Kommentator schrieb darüber, wie er eine Liebespuppe als seine Ex-Freundin anzog: "Obwohl sie in vielerlei Hinsicht großartig war, hat sie mich auch verletzt und betrogen und mich dazu gebracht, an Selbstmord zu denken." Es gibt viele Beschreibungen seiner Ex. , "Lunatic", "böse" und so weiter, sie lassen Liebespuppen diese schlimmen Dinge nicht passieren.

Stephen, ein Sexualtherapeut in New York, beobachtete, dass unter Paaren, in der Regel Männer, entgegen der landläufigen Erwartungen ihre Lust verloren oder, in seinen Worten, „verschwunden“. Stephen ist der Autor von „Love Is Worth Creation: How to Have a Wonderful Experience in a Long-Term Relationship“. Er fragt diese Kunden oft, ob sie ihrem Partner wegen ihres Ehepartners oder wegen ihres eigenen Glücks gefallen. Sein Mandant antwortete: "Natürlich ist es für die andere Hälfte. Sollte ich das nicht tun?"

Stephen vermutet, dass einer der Gründe für das "Vermissen" dieser Männer darin besteht, dass „die Geschlechterrollen sich ändern und die Männer sich nicht sicher sind, mit wem sie zusammen sein sollen“. Männer, die in Behandlung sind, kämpfen oft mit selbstlosem Verhalten, das ihr Streben schwächt. Er sagte, dass Männer, die in der Gesellschaft eines überheblichen Vaters aufgewachsen sind, manchmal überkompensieren und sich dabei von ihren eigenen Bedürfnissen lösen. Für diese Menschen besteht der Trick darin, die richtige Balance zwischen Leidenschaft und Rücksichtnahme auf sich selbst und andere zu finden.

Jetzt haben sich Sexpuppen zu KI-Modellen entwickelt, die es Benutzern ermöglichen, grundlegende Gespräche mit intelligenten und automatisch eingestellten Sexpuppen auf dem Bildschirm zu führen. Die KI-Sexpuppe ist im Wesentlichen eine sehr realistische Sexpuppe, die mit bestimmten beweglichen Teilen ausgestattet ist, genau wie das eiförmige virtuelle Haustier in den 1990er Jahren. Wenn Sie nicht damit interagieren können, werden seine „sozialen Indikatoren“ fallen. Ebenso, wenn Sie es loben und Emotionen ausdrücken, beispielsweise indem Sie erwähnen, dass Sie „sie“ mögen, wird "Liebe" aufsteigen.

Diese Designentscheidung ist eine ethische Entscheidung, die Menschen lehrt, bessere Menschen zu werden. Darunter gibt es eine Art persönliche schmerzliche Suggestion: „Ich habe mein eigenes Leben und meine eigenen emotionalen Verstrickungen.“ Wenn Sie jemanden zum ersten Mal treffen, ist er eine Sache, aber wenn Sie ihn für eine Weile kennen, werden sie zu einer anderen Sache. Aber mit einer Sexpuppe können Sie Sie selbst sein und sehen, wie effektiv sie ist. Der Aufbau einer Beziehung zu einer Sexpuppe schafft eine "sichere Zone".

Die Konzentration auf Beziehungen ist das Ergebnis dessen, was wir aus dem Kundenstamm von Liebespuppen gelernt haben: Sie wünschen sich eine Art „Verbindung“, bei der es um unsere spirituellen und emotionalen Interaktionen miteinander geht, und was zu Verlangen führt, ist tiefer als das körperliche Verhalten selbst. Bisher können wir eine einfache Schlussfolgerung spüren: für Sexpuppen, für Männer.

Unterhaltungsroboter für Erwachsene: ein Einkaufsführer